Mühlhausen (Würm)

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Die St.-Alexander-Kirche in Mühlhausen
Das Schloss in Mühlhausen von der Straßenseite
Das Schloss in Mühlhausen
Schloß Mühlhausen a. d. Würm um 1925

Mühlhausen an der Würm ist ein Teilort von Tiefenbronn im Enzkreis. Der Ort hat 1700 Einwohner (Stand 2006). Die Gemarkungsfläche beträgt Mühlhausen: 263 ha.

Inhaltsverzeichnis

Namensgleichheit

Es gibt auch den Ort Mühlhausen (Enz), heute ein Teilort von Mühlacker, und zahlreiche weitere Orte gleichen Namens (siehe Wikipedia-Link).

Geschichte

Der Ort ist nach einer alten Mühle benannt. Im Schenkungsbuch des Klosters Hirsau wird Mühlhausen um 1105 erstmals urkundlich erwähnt.

Die Herren von Gemmingen hatten von 1407 über 400 Jahre die Herrschaft über das Dorf, wie über das ganze Biet. Hans Dietrich von Gemmingen erbaute in den Jahren 1551 bis 1553 das Wasserschloss in Mühlhausen.

Der traditionell katholische Ort gehörte ab 1805 Julius von Gemmingen. Der ihm nahestehende charismatische Prediger Aloys Henhöfer wirkte ab 1818 in Mühlhausen als Pfarrer. 1823 trat Henhöfer mit Julius von Gemmingen und dessen Familie sowie einem erheblichen Teil der Dorfbevölkerung in einem aufsehenerregenden Vorgang zum evangelischen Glauben über.

1829–1830 bauten Henhöfer und von Gemmingen die evangelische Kirche. 1835 übersiedelte Julius von Gemmingen nach Stuttgart und verkaufte seinen ganzen Besitz 1839 an das Großherzogtum Baden. Ab dieser Zeit unterstand Mühlhausen dem Amt Pforzheim.

Sehenswürdigkeiten

Weblinks



Städte und Gemeinden (inklusive Stadtteile, Teilorte und Orte) im Enzkreis

Birkenfeld, Eisingen, Engelsbrand, Friolzheim, Heimsheim, Illingen (Württemberg), Ispringen, Kämpfelbach, Keltern, Kieselbronn, Knittlingen, Königsbach-Stein, Maulbronn, Mönsheim, Mühlacker, Neuenbürg, Neuhausen, Neulingen, Niefern-Öschelbronn, Ölbronn-Dürrn, Ötisheim, Remchingen, Sternenfels, Straubenhardt, Tiefenbronn, Wiernsheim, Wimsheim und Wurmberg bilden den Enzkreis.


Die Teilorte Tiefenbronn, Lehningen und Mühlhausen (Würm) bilden die Gemeinde Tiefenbronn.

Portal Städte und Gemeinden      Wappen Stadt Pforzheim.jpg Stadt Pforzheim      Wappen Enzkreis2.png Landkreis Enzkreis      Wappen Landkreis Calw.png Landkreis Calw      Wappen Vaihingen an der Enz.png Stadt Vaihingen an der Enz
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge