Vaihingen an der Enz

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Bildergalerie: weitere Bilder zu diesem Artikel finden sich auf Vaihingen an der Enz (Galerie)

Schloss Kaltenstein
Pulverturm an der Enz

Vaihingen an der Enz ist eine Große Kreisstadt im Landkreis Ludwigsburg. Sie liegt etwa 20 km östlich von Pforzheim. Nicht zu verwechseln ist die Stadt mit dem gleichnamigen Stadtteil Stuttgart-Vaihingen, der vor seiner Eingemeindung nach Stuttgart 1942 zur Unterscheidung als Vaihingen auf den Fildern bezeichnet wurde. Die Stadt verfügt über einen Bahnhof an der ICE-Strecke Mannheim-Stuttgart und liegt an der B10. Die Partnerstadt von Vaihingen/Enz ist Köszeg in Ungarn, beide Städte verbindet der Weinbau. Seit September 2006 ist Gerd Maisch Oberbürgermeister.

Inhaltsverzeichnis

Ortsteile

Zu Vaihingen gehören die Orte:

Wirtschaft

Weitere Unternehmen siedeln sich im interkommunalen Gewerbegebiet Der perfekte Standort auf 85 Hektar Fläche an.

Geschichte

Museen


Sehenswürdigkeiten

Keltern

Ehrenbürger

Straßen

Straßen finden sich unter Straße (Vaihingen)

Jugend

siehe auch

Weblinks

Stadtteile der Stadt Vaihingen an der Enz

Aurich, Ensingen, Enzweihingen, Gündelbach, Horrheim, Kleinglattbach, Riet und Roßwag bilden zusammen die Stadt Vaihingen an der Enz.


Portal Städte und Gemeinden      Wappen Stadt Pforzheim.jpg Stadt Pforzheim      Wappen Enzkreis2.png Landkreis Enzkreis      Wappen Landkreis Calw.png Landkreis Calw      Wappen Vaihingen an der Enz.png Stadt Vaihingen an der Enz
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge