Aurich

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Die Kirche in Aurich

Aurich ist ein Stadtteil der Großen Kreisstadt Vaihingen an der Enz im Landkreis Ludwigsburg.

Aurich hat etwa 1600 Einwohner. Das Bild in der Ortsmitte ist von der Johanniskirche und einem umgebenden Giebelgewirr alter Fachwerkhäuser geprägt.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Der Ort liegt etwa drei Kilometer südwestlich von Vaihingen.

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung von Aurich stammt aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Funde belegen eine Siedlung aus der Merowingerzeit (Franken, 5. bis 8. Jahrhundert).

Der Ort ist stark landwirtschaftlich geprägt, hat sich aber seit Mitte des 20. Jahrhunderts zur Pendlerstadt entwickelt.

Aurich kam 1975 als letzter der neun Teilorte zu Vaihingen.

Vereine

Sonstiges

Aurich hat eine Grundschule und einen Kindergarten.

Weblinks

Stadtwiki Pforzheim-Enz verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und mache aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn du mehr zum Thema „Aurich” weißt.

Zum Bearbeiten des Artikels hier klicken

Stadtteile der Stadt Vaihingen an der Enz

Aurich, Ensingen, Enzweihingen, Gündelbach, Horrheim, Kleinglattbach, Riet und Roßwag bilden zusammen die Stadt Vaihingen an der Enz.


Portal Städte und Gemeinden      Wappen Stadt Pforzheim.jpg Stadt Pforzheim      Wappen Enzkreis2.png Landkreis Enzkreis      Wappen Landkreis Calw.png Landkreis Calw      Wappen Vaihingen an der Enz.png Stadt Vaihingen an der Enz
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge