Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Kraichgaugraf

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Kraichgaugraf ist ein Titel des Grafen im Kraichgau. Bis zum frühen 12. Jahrhundert war der Titel an eine Person gebunden und nicht vererblich.

Als einer der frühen Kraichgaugrafen wird Gerold (* um 730) genannt. Er war Kraichgaugraf ab spätestens 777 bis um 784/786.

Nach 1123 wurde der Haupsitz nach Änderung zur Grafschaft Brettheim in die zentraler gelegene Burg im Burgwäldle in Bretten verlegt. Um diese Zeit kam auch Aurich zur Kraichgaugrafschaft bis es im 12. Jahrhundert ein edelfreier Ortsadel gab, deren Lehensherren die Herren von Roßwag waren.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge