Neusatz

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang von Dobel
Hinweisschild mit Orts- und Wanderinfos
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Neusatz ist ein Ortsteil der Stadt Bad Herrenalb im Landkreis Calw. Die Gemarkungsfäche von Neusatz beträgt 367 ha, wovon cirka 72% Wald sind. Der Ort liegt etwa auf 605m ü.N.N.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die erste Urkundliche Erwähnung fand Neusatz unter dem Namen Nivastz im Jahre 1257, doch dürfte das Dorf älter sein, wie die Hufenflur und ihre Namen, die auf die Zeit der Rodekolonisation hinweisen, vermuten lassen. Die Gründung von Neusatz ist den Herren von Straubenhardt zuzuschreiben und für das 11. oder 12. Jahrhundert anzunehmen. Nach der Einführung der Reformation in Württemberg und Aufhebung des Klosters Herrenalb, zu dem Neusatz und auch Rotensol seit dem 13. Jahrhundert gehörten, fielen 1535 ans Herzogtum Württemberg und 1570 kirchlich an die neu gegründete Pfarrei in Dobel.

Bis Mitte des 20. Jahrhunderts ging die Bevölkerung einem kargen Ackerbau (Feldgraswirtschaft) und nur einer geringen Viehhaltung nach. Heute verdingt sie sich an der Industrie und am Fremdenverkehr.

Nach dem Dreißigjährigen Krieg um 1650 lebten in Neusatz nur noch zwölf Familien, vor dem Krieg sollen es etwa 35 Familien gewesen sein. Bis circa 1850 wuchs der Ort ständig bis auf 500 Einwohner. Dann ging die Zahl der Einwohner auf Grund einer länger anhaltenden Auswanderungswelle wieder zurück. Erst 1930 erreichte Neusatz wieder 500 Einwohner. Mit der ersten württembergischen Gemeindeverfassung etwa um 1450 wurde Dobel mit Neusatz und Rotensol eine Gemeinde. Im Jahr 1972 als Neusatz und Rotensol zu Bad Herrenalb eingemeindet wurden hatte Neusatz etwa 650 Einwohner.

Sonstiges

Luftbilder

Weblink

Stadtwiki Pforzheim-Enz verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und mache aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn du mehr zum Thema „Neusatz” weißt.

Zum Bearbeiten des Artikels hier klicken


Städte und Gemeinden (inklusive Stadtteile, Teilorte und Orte) im Landkreis Calw

Altensteig, Althengstett, Bad Herrenalb, Bad Liebenzell, Bad Teinach-Zavelstein, Bad Wildbad, Calw, Dobel, Ebhausen, Egenhausen, Enzklösterle, Gechingen, Haiterbach, Höfen an der Enz, Nagold, Neubulach, Neuweiler, Oberreichenbach, Ostelsheim, Rohrdorf, Schömberg, Simmersfeld, Simmozheim, Unterreichenbach und Wildberg bilden den Landkreis Calw.


Die Ortsteile Kullenmühle und Steinhäusle, Bernbach mit Althof, Rotensol, Neusatz und Gaistal mit den Weilern Unteres Gaistal, Aschenhütte, Oberes Gaistal und Zieflesberg bilden die Kurstadt Bad Herrenalb.

Portal Städte und Gemeinden      Wappen Stadt Pforzheim.jpg Stadt Pforzheim      Wappen Enzkreis2.png Landkreis Enzkreis      Wappen Landkreis Calw.png Landkreis Calw      Wappen Vaihingen an der Enz.png Stadt Vaihingen an der Enz
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge