1988

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Ereignisse

16. Juni 
Die Eisenbahnfreunde Pforzheim e.V. kaufen der Deutschen Bundesbahn den 1982 durch einen Brand schwer beschädigten Weißensteiner Bahnhof ab, um ihn unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes als ihr Vereinsheim wieder aufzubauen.
August 
Schließung des Bankhauses Steinhart durch das Bankenaufsichtsamt
15. August 
Erstes Konzert von Route 66 auf dem Pforzheimer Messplatz

gestorben

(soweit nicht abweichend vermerkt: in Pforzheim)

1. Mai 
in Stuttgart: Heinz Kappes, evangelischer Theologe und NS-Gegner
24. September 
in Heidelberg: Herbert Witzenmann, Unternehmer und Anthroposoph
23. Dezember 
Hermann Rapp, Gewerkschafter und NS-Gegner

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge