Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

1. CfR Pforzheim

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
1. CfR Pforzheim.gif

Der 1. Club für Rasenspiele 1896 e. V. (1. CfR Pforzheim) ist ein Sportverein in Pforzheim.

Die erste Fußballmannschaft der Männer spielt in der Oberliga Baden-Württemberg. Außerdem gibt es eine Frauenfußballmannschaft sowie Abteilungen für Eishockey (Pforzheim Bisons) und Schnürles.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der 1. CfR Pforzheim 1896 e.V. entstand im Juli 2010 durch 2010 aus der Fusion von 1. FC Pforzheim 1896 e.V. und VfR Pforzheim 1897 e.V.. Als Spielstätte wurde zunächst – auf Drängen der Stadt Pforzheim – das Gelände Holzhof festgelegt. Dies wurde etwa 2 Jahre später durch Stadtverwaltung geändert. Aufgrund des Wasserschutzes wurde dem Verein dann die alte Stätte des FCP, nämlich das Brötzinger Tal, als Heimat zugewiesen.

Bereits 2007 gab es eine Initiative zur Fusion der beiden Vereine. Beide Mitgliederversammlungen hatten dem Vorhaben bereits mit großer Mehrheit zugestimmt. Aufgrund fehlender Zusagen der Stadt hinsichtlich Spielstätte wurde der Zusammenschluss dann in letzter Minute abgesagt. 2009 begannen die Verhandlungen neu und führten schließlich im Frühjahr zu einer Vereinbarung, die wiederum durch beide Mitgliederversammlungen entschieden wurde.

Die Verhandlungen 2009/2010 wurde geführt durch die Vorstände des VfR Pforzheim (Robert Drotlef, Wolfgang Fischer und Frank Hamm) und des FCP-Präsidiums (Peter Trautz, Sebastian Haase, Marco Nabinger und Michael Rosanowski). Am 3. Februar 2010 wurde innerhalb beider Gremien hinsichtlich der Schlussfassung des Verschmelzungsvertrages die finale Einigung erzielt.

Erklärtes Ziel des neu geschaffenen Vereins 1. CfR ist einerseits eine neue Identität für den Pforzheimer Fußball zu schaffen, gleichzeitig aber die Mitnahme der großen Tradition beider Altvereine.

Trainer

Spieler

Alle Artikel zu ehemaligen oder derzeitigen Fußballspielern des Vereins:

Mustafa Altun, Daisuke Ando, Hakan Aslantas, Denis Baral, Arber Beqiri, Patrick Bingert, Zvonimir Borac, Nico Caleta, Vittorio Cali, Fatih Ceylan, Nico Charrier, Anthony Jarvis Coppola, Bogdan Alexandru Cristescu, Armin Crnkic, Alan Delic, Ersel Dindar, Georgios Doufas, Mladen Drazic, Tobias Dußling, Stavros Eirinikos, Timo Fuhrmann, Kresimir Galic, Julian Grupp, Denis Gudzevic, Serhat Gülbas, Eldin Hadzic, Patrick Huckle, Enes Karakoca, Tolga Karlidag, David Kaul, Kerim Kubat Keseroglu, Hakan Korkmaz, Kevin Kuschewitz, Anthony Loviso, Kreshnik Lushtaku, Laurin Masurica, Kristof Müller, Niclas Mummert, Joshua Nagy, Serach von Nordheim, Tim Oman, Fatih Özge, Xaver Pendinger, Stanley Ratifo, Ruben Reisig, Ulas Saglam, Akiyoshi Saito, Dominik Salz, Manuel Salz, Barkin Saytas, Tim Schwaiger, Robert Stark, Benjamin Stumpp, Benjamin Sturm, Toni Suddoth, Joao Tardelli, Sonay Toksöz, Salvatore Tommasi, Salman Can Torun, Samet Tuzluca, Tobias Wacker, Kai-Uwe Wielandt, Sadik Yilmaz, Jonathan Zinram

Bekannte Spieler

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge