Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Wunderbar

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die in diesem Artikel beschriebene Örtlichkeit besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Artikel dient zur Dokumentation der Vergangenheit.


Die Wunderbar befand sich von 1988 bis 1999 im Gebäude des Hotel Ruf am Schlossberg in Pforzheim.

Der kleinen Kneipe wird Kultstatus zugeschrieben, geöffnet hatte sie täglich von 7 bis Nachts um 5 Uhr. Vormittags wurde sie weitgehend von Schülern frequentiert, die ihre mehr oder weniger entschuldigten Freistunden hier verbrachten. Abends und bis in die späte Nacht war sie der Treffpunkt für Nachtschwärmer jeglicher Couleur und Alters. Regelmäßig wurden Kunstwerke, meist von Studenten der Fachhochschule, ausgestellt. Bekannt waren auch die regelmäßig verteilten "Dumm rumstehen verboten"-Zettel, die verhindern sollten, dass Nachbarn durch vor der Bar stehende Gäste belästigt wurden. Im Sommer wurde auch der Schlosspark (inoffizieller) Teil der Wunderbar. Konzerte fanden selten statt - hierzu war der Raum zu klein. Nach diversen gastronomischen Zwischennutzungen befindet sich in den Räumen mittlerweile das Café Sensi.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge