Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Hochschule Pforzheim

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Gebäude der Fachbereiche Wirtschaft und Technik
Gebäude des Fachbereichs Wirtschaft, im blauen Teil befindet sich das Audimax (Dr. Walter Witzenmann Hörsaal)
Gebäude des Fachbereichs Technik
mit Stühlen
Hochschule Pforzheim (Wirtschaft).jpg

Die Hochschule Pforzheim (früher Fachhochschule) hat 5.500 Studierende und beschäftigt gut 400 Personen in Lehre, Forschung und Organisation. Sie besteht aus den drei Fakultäten:Gestaltung, Technik sowie Wirtschaft und Recht, die sehr unterschiedliche Wurzeln haben. Die längste Tradition kann die Fakultät für Gestaltung vorweisen mit einer über 130-jährigen Geschichte.

Durch den Zusammenschluss der beiden Pforzheimer Fachhochschulen für Gestaltung und Wirtschaft und die Erweiterung durch den Bereich Technik entstand 1992 die Hochschule Pforzheim, wie sie auch heute noch besteht. Neben dem umfassenden und differenzierten Studienangebot liegen die besonderen Stärken der Hochschule in der hohen akademischen Qualifikation und Praxiserfahrung der Lehrenden sowie in der intensiven Kooperation mit namhaften Unternehmen im deutschen Wirtschaftsraum und weit darüber hinaus.

Bau der Hochschule, Bereich Gestaltung in der Holzgartenstraße

Gründungsrektor war Dr. Rupert Huth.

2007 wurde Martin Erhardt für sechs Jahre zum Rektor gewählt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Geschichte der Hochschule reicht bis ins Jahr 1877 zurück, als die Herzogliche Kunstgewerbeschule und Fachschule für die Metallindustrie in Pforzheim begründet wurde. 1963 folgte die Staatliche Höhere Wirtschaftsfachschule. Aus ihnen gingen 1971 die Fachhochschulen für Gestaltung und für Wirtschaft hervor.

Inzwischen ist die Hochschule Pforzheim Alma Mater für rund 5500 Studenten (2012), welche sich auf drei Fakultäten verteilen. Der Studierendenanteil an den drei Fakultäten ergibt sich wie folgt:

Fakultäten

Fakultät für Gestaltung

Master-Studiengänge:

Fakultät für Technik

Master-Studiengänge:

Fakultät für Wirtschaft und Recht

Master-Studiengänge:

Abschluss, wenn nicht anders angegeben: Bachelor (sieben Semester)

Die Studiengänge der Hochschule Pforzheim sind seit dem Wintersemester 2005/2006 (Fakultäten für Gestaltung und für Technik) und seit dem Wintersemester 2006/2007 auf das Bachelor- und Master-System umgestellt. Die neuen (und alten) Aufbaustudiengänge (bisher: zwei MBA, fünf Master of Arts und vier Master of Science sind auf der Seite der Pforzheim Graduate School detailliert beschrieben.

Hochschulsport

Die verschiedenen Sportarten, die man an der HS Pforzheim ausüben kann findet man auf der Homepage des ASTA.

Standorte


Kontakt

Hochschule Pforzheim

Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht
Tiefenbronner Straße 65
75175 Pforzheim
Telefon: (0 72 31) 28-5

Siehe auch

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge