Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Nordstadtschule

Von Stadtwiki

(Weitergeleitet von Adolf-Hitler-Schule)
Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Die Nordstadtschule von Osten

Die Nordstadtschule ist eine öffentliche Grund-, Haupt- und Werkrealschule mit Ganztages-Hauptschule in der Pforzheimer Nordstadt. Sie gilt als eine der sog. "Brennpunkt-Schulen" in der Innenstadt.

Schulleiter ist Thomas Klotz, der nach vielen Jahren Rudi Hauswirth abgelöst hat. Sein Stellvertreter ist Gabriele Hornung.

Zur Zeit (Stand: Frühj.2010) werden ca. 650 Schülerinnen und Schüler in 28 Klassen von 44 Lehrkräften unterrichtet.

Schulträger ist die Stadt Pforzheim. Die übergeordnete Dienststelle ist das Staatliche Schulamt Pforzheim.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Schule wird 1921 nach den Plänen der Architekten Carl Faller und Josef Clev fertig gestellt und noch im selben Jahr in Betrieb genommen.

1933 wird die Nordstadtschule in Adolf-Hitler-Schule umbenannt und mit Beginn des Unterrichts 1945 wieder zurück umbenannt.

Seit 1945 wird das Schulgebäude vielseitig genutzt.

Nutzung/Unterbringung

Adresse

Nordstadtschule
Brettener Straße 19
75177 Pforzheim
Telefon: (0 72 31) 39 - 23 45
Telefax: (0 72 31) 39 - 23 45
E-Mail: info(at)nordstadtschule.de


Quellen

  1. http://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Arbeiten-an-Nordstadtschule-Vorwurf-der-Mauschelei-_arid,295878_dossierid,0.html

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge