Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Rettungshunde

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes im Kreisverband Pforzheim e. V.

Der DRK KV Pforzheim unterhält eine eigene Rettungshundestaffel, die organisatorisch direkt dem DRK KV Pforzheim unterstellt ist und nicht zu einem seiner Ortsvereine gehört.

Aufgaben: Suchen von vermissten Personen in der Fläche, Suche von vermissten Personen in eingestürzten Gebäuden:
Fahrzeuge: Führungsfahrzeug Rettungshunde (FüKw RHS), Mannschaftstransportwagen mit Hundeboxen (MTW RHS), dieses Fahrzeug ist zweimal vorhanden
Personal: Staffelleitung, Einsatzkräfte, Sprechfunker

Die Rettungshundestaffel unterhält ein eigenes Ausbildungsgelände, dies ist die ehemalige französische Schießanlage am Seehaus.

Alarmiert wird die Rettungshundestaffel über die Rettungsleitstelle Pforzheim.

siehe auch

Weblinks

Fachdienste und Bereitschaften im DRK Kreisverband Pforzheim-Enzkreis

Fachdienste: Notfallnachsorgedienst, Rettungshundestaffel, Suchdienst (KAB), I und K Gruppe, Einsatzeinheiten und Bergwacht Pforzheim


Ortsvereine/Bereitschaften: Birkenfeld, Dietlingen, Eisingen, Friolzheim-Wimsheim, Heimsheim, Illingen, Ispringen, Keltern II - V, Kieselbronn, Knittlingen, Königsbach, Langenalb, Maulbronn, Sternenfels, Mönsheim, Mühlacker, Neuenbürg, Neuhausen-Steinegg, Neulingen I + II, Niefern-Öschelbronn, Pforzheim, Pforzheim-Büchenbronn, Pforzheim-Eutingen, Remchingen, Stein, Tiefenbronn-Mühlhausen und Wiernsheim-Wurmberg.


zurück zu DRK Kreisverband Pforzheim Enzkreis e.V.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge