Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Gert Hager

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel befasst sich mit Gert Hager. Zu anderen Personen mit gleichem Nachname siehe Hager.

Gert Hager, 2007

Gert Hager (* 20. August 1962 in Pforzheim) war von 23. Juli 2009 bis 22. Juli 2017 Oberbürgermeister der Stadt Pforzheim, zuvor war er Bürgermeister und Leiter des Dezernats III. Er ist Mitglied der SPD.

Biografie

Von 1969 bis 1973 besuchte er die Grundschule in Pforzheim-Brötzingen, danach ging er von 1973 bis 1982 auf das Hilda-Gymnasium und absolvierte dort sein Abitur. Seinen Zivildienst absolvierte er im Schlossbergzentrum. Von 1986 bis 1990 studierte er an der Uni Heidelberg und Uni Konstanz und schloss mit dem Abschluss Diplom-Verwaltungswissenschaftler ab. 1991 und 1992 war er persönlicher Referent des Bundestagsabgeordneten Gunter Huonker in Bonn. Von 1992 bis 2003 arbeitet er für die Bundesagentur für Arbeit in Freiburg und war dort zuletzt Abteilungsleiter für Berufsberatung akademischer Arbeitsmarkt in der Arbeitsagentur. Von März 2003 bis zu seiner Amtseinführung zum Oberbürgermeister im Juli 2009 war er Bürgermeister der Stadt Pforzheim.

Gert Hager errang am 28. Juni 2009 im zweiten Wahlgang, in einer Stichwahl gegen die bisherige Amtsinhaberin Christel Augenstein, das Amt des Oberbürgermeisters. Er erhielt im zweiten Wahlgang 60% der Stimmen, im ersten Wahlgang am 7. Juni 2009 verfehlte er mit 43% die absolute Mehrheit.

Politik

Gert Hager trat 1986 in die SPD ein. Seine politische Meinung beschreibt er selber so:

„Bildung = Megathema der Zukunft; nur durch bestmögliche Bildung lässt sich unsere wirtschaftliche Position halten; Beruf und Familie müssen vereinbar sein, deshalb massiver Ausbau der flexiblen Kinderbetreuung notwendig; Kultur, Bildung, Betreuung und Freizeit = harte Faktoren im Standortwettbewerb; Ansiedlung neuer Unternehmen in Pforzheim dringend notwendig; Vielfältige Kulturlandschaft in Pforzheim ist unverzichtbar; Sport hat auch jugend- und bildungspolitische Dimension“.

Quelle


Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge