Friedrich Stetzler Bauunternehmung

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Friedrich Stetzler gründete 1909 die Friedrich Stetzler Bauunternehmung.

Die Bauunternehmung war in verschiedenen Bereichen des Hoch-, Tief- und Schlüsselfertigbaus tätig. Die Aktivitäten wurden in den 1970er und 1980er Jahren auch in das Ausland, vornehmlich Nigeria und die Vereinigten Arabischen Emirate verlegt.

Zu ihrer "Hochzeit" in den 1980er Jahren verfügte die Stetzler-Gruppe über rund 1.200 Mitarbeiter weltweit, davon rund 400 am Standort Pforzheim.

Typisch für die Stetzler-Gruppe ist das sogenannte Stetzler-Dreieck, welches in nahezu jedem Firmenlogo der Unternehmen vorkam.

Die Firmengruppe

Pforzheimer Referenzen

In der Pforzheimer Innenstadt gibt es einige Referenzbauten:


Weiterführung

Das Ende des traditionsreichen Namens Friedrich Stetzler Bauunternehmung kam im Jahr 2002 mit der Insolvenz. Die Geschäftstätigkeiten werden von der Südwestdeutschen Industrie- und Anlagen-Baugesellschaft mbH fortgeführt.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge