Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Waisenhaus

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Das Waisenhaus (auch Toll-, Kranken-, Zucht- und Arbeitshaus) wurde 1718 am Standort des ehemaligen Dominikanerinnenklosters am Waisenhausplatz eröffnet.

Zur Ausbildung der Waisen wurde im Jahr 1767 eine Schmuck- und Uhrenfabrik eingerichtet; die "Wiege" der Goldwarenherstellung in Pforzheim. 1768 entstand dort die erste Berufsschule für Schmuck- und Uhrenberufe.

Siehe auch

Stadtwiki Pforzheim-Enz verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und mache aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn du mehr zum Thema „Waisenhaus” weißt.

Zum Bearbeiten des Artikels hier klicken

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge