Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

TV 1834 Pforzheim

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Der TV 1834 Pforzheim ist ein Sportverein in Pforzheim und bietet ein breites Spektrum an Sportarten an.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der TV 1834 Pforzheim ist der älteste Sportverein Badens und der viertälteste in Deutschland. Er wurde 19. April 1834 gegründet. 1843 erhielt der Verein sein erstes Turnhaus, etwa beim heutigen Martinsbau. Aber schon 1849 wurde der Verein, da in Folge der Revolution 1848 alle Sportvereine als nicht mit der Staatsordnung vereinbar galten, verboten. Im Stillen, mit der Duldung von Oberbürgermeister Carl Zerrenner, gingen die sportliche Betätigungen weiter. 1860 wurde der Verein offiziell neu gegründet. 1861 bekam der Verein von der Stadt den Turnplatz zur Verfügung. Dort wurde 1863 die erste Turnhalle errichtet. Ab 1893 gab es beim TV 1834 eine Frauenabteilung. 1923 erweiterte der Verein um ein neues Spielfeld und einem Unterkunftsgebäude am Bohrain, dem heutigen Standort. Die Anlagen des Vereins wurden seit dem Zweiten Weltkrieg vielfach modernisiert und erweitert, wodurch der Verein diverse Sportarten zeitweise oder dauerhaft anbieten konnte.

Besondere sportliche Erfolge erzielte die Volleyball Mixed Mannschaft, die 2015/16 an der Süddeutschen und der Deutschen Meisterschaft teilnahm. Die Rugbymannschaft des Vereins wurde 2016 Deutscher Meister.

Abteilungen

Adresse

TV 1834 Pforzheim e.V.
Werner-Siemens-Straße 76
75173 Pforzheim

Weblink

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge