Steinerne Brücke

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Die Steinerne Brücke
Die Steinerne Brücke in Dillweißenstein

Die Steinerne Brücke überquert die Nagold in Dillstein beim Ludwigsplatz. Die 1836 bis 1840 erbaute einspurige Straßenbrücke ist aus zwei Bögen konstruiert. Der östliche Bogen wurde am 1. August 1851 durch Hochwasser zerstört. 1853 ist er wieder aufgebaut worden.

1966 wurde die Brücke um einen hölzernen Fußgängersteg ergänzt. 1982 bis 1983 wurde die Tragfähigkeit der Brücke durch den Einbau einer Betonplatte erhöht.

Die Brücke wurde als Ersatz für einen hölzernen Steg von 1765 gebaut. Die Steinerne Brücke ist die älteste Brücke im Stadtgebiet Pforzheim.

Quellen

Pforzheim, Kulturdenkmale im Stadtgebiet, Band 1, ISBN 3-89735-221-4
Pforzheim, Kulturdenkmale in den Ortsteilen, Band 2, ISBN 3-89735-428-9
Verlag Regionalkultur
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge