Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Henry Marano

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Henry Marano war französischer Widerstandskämpfer in der Organisation „Réseau Alliance“ und wurde am 30. November 1944 von den Nationalsozialisten in Pforzheim im Waldgebiet Hagenschieß unweit des Wildparks ermordet.

Biografie:

Henry Marano ist am 22. Mai 1908 geboren. Er war von Beruf Zeichner, arbeitete als Makler in Paris und betrieb einen Friseur-Salon.

In der Resistance:

Sein Friseur-Salon diente als verdeckter Treffpunkt und Tarnadresse für die Mitglieder der Widerstandsgruppe Réseau Alliance diente. Er wurde am 17. Juni 1943 festgenommen.

Wann er wie ins Gefängnis Pforzheim kam, ist unbekannt.

Pforzheim:

Sein Schicksal ist am 30. November 1944 das von Suzanne Chireix und der anderen Angehörigen von Réseau Alliance.

Er ist beerdigt auf dem Militärfriedhof in Straßburg-Cronenbourg.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge