Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation wurde das Heilige Römische Reich ab dem 15. Jahrhundert bezeichnet. Es bestand bis zur Niederlegung der Reichskrone durch Kaiser Franz II. am 6. August 1806 auf Druck Napoleons.

Die Markgrafschaft(en) Baden und das Herzogtum Württemberg waren Teile dieses Reiches. Württemberg - zum Kurfürstentum aufgestiegen - hatte zuletzt das Erzbanneramt des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge