Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Gernika

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Orginal Guß-Straßenlaterne aus Gernika mit Stadtwappen im Stadtmuseum.
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Orginal Guß-Mülleimer aus Gernika mit Stadtwappen im Stadtmuseum.

Gernika, offiziell Gernika-Lumo (baskisch, spanische Schreibweise: Guernica), ist eine Stadt mit circa 15.500 Einwohner im Baskenland im Norden Spaniens. Gernika ist seit 1989 eine Partnerstadt von Pforzheim.

Im spanischen Bürgerkrieg wurde Gernika 1937 auf Befehl der spanischen Heeresleitung durch deutsche Bomber der "Legion Condor" angegriffen und großflächig zerstört. Diese Parallele mit dem Schicksal Pforzheims bildete später den Anlass für die 1989 geschlossene Städtepartnerschaft.

Bekannt ist Gernika auch durch das Bild des spanischen Malers Pablo Picasso, das im Jahr des Bombardements entstand und den Titel Guernica trägt. Das Bild verarbeitet die Geschehnisse des Luftangriffs und befindet sich im Besitz des spanischen Museums Museo Reina Sofía in Madrid.

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge