Alb

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Die Alb ist ein Fluss, der bei Bad Herrenalb entspringt und in den Rhein fließt.

Verlauf

Blick von Rotensol Richtung Bad Herrenalb ins Albtal
Albmündung und Albschleuse nördlich des Ölhafens Karlsruhe

Die Alb entspringt im Nordschwarzwald im Landkreis Calw unterhalb der Teufelsmühle südlich von Bad Herrenalb auf ca. 760 m Höhe und durchfließt in nördlicher Richtung bis Ettlingen das Albtal. Zwischen Frauenalb und Ettlingen bildet das Tal die westliche Grenze des Alb-Pfinz-Plateaus.

In diesem Abschnitt münden die beiden größten Nebenflüsse der Alb, von rechts der Maisenbach bei Marxzell und von links die Moosalb bei Fischweier.

In Ettlingen erreicht die Alb die Rheinebene und durchfließt dann das Stadtgebiet von Karlsruhe. Beim Karlsruher Ölhafen wird durch ein Entlastungssiel (Albschleuse) ein Teil des Wassers in den Rhein geleitet, der Rest mündet bei Eggenstein-Leopoldshafen auf knapp 100 m Höhe in den Rhein.

Weblinks


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Alb aus dem Stadtwiki Karlsruhe. Die Liste der bisherigen Autoren befindet sich in der Versionsliste. Wie im Stadtwiki Pforzheim-Enz stehen alle Texte des Stadtwikis Karlsruhe unter der CC-Lizenz BY-NC-SA.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge