Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Villa rustica Buchwaldwiesen

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die villa rustica in den Buchwaldwiesen war ein römischer Gutshof westlich von Wilferdingen. Sie lag nur ungefähr 600 m westlich vom Vicus Senotensis entfernt.

Entdeckt wurde sie 1933 bei Dranagearbeiten, wobei man Mauerreste, Scherben von Sigillaten und drei verzierte Gefäße mit Arenakampf-Motiven fand. Mauergrundrisse sind heute noch über verfärbtes Pflanzenwachstum sichtbar.

Die Quelle des Angelbachs befindet sich in der Nähe des Hofes. Von dort aus führte ein römischer Wasserkanal zum Wilferdinger Schlossbuckel beim heutigen Schlossbad. Ebenso in direkter Nachbarschaft befand sich die Villa rustica Niemandsrain.

Quelle

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge