Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Pfeiferturm

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Pfeiferturm ist ein Teil der ehemaligen Stadtbefestigung in Bretten aus dem 13. Jahrhundert.

Der etwa 26 Meter hohe Turm ist war an der hier heute abgetragenen Stadtmauer. In den Jahren 1504 und 1689 wurde der Turm bei Belagerungen schwer beschädigt. Auf einem Merianstich von 1645 hat der Turm noch ein Satteldach und zwei Erker. Danach diente er erst noch als Wachturm, später als Stadtgefängnis. Sein Helmdach wurde etwa 1830 abgebrochen. Bis vor circa einhundert Jahren der jetzige Eingang eingebrochen wurde war der Zugang nur von der Stadtmauer möglich. Der Pfeiferturm auf halber Länge des Promenadenwegs in Höhe des Marktplatzes ist eins der markantesten Baudenkmäler Brettens.

Besichtigung

Vom Pfeiferturm ein umfassender Rundblick über die ganze Stadt und ihre Umgebung möglich.

Der Schlüssel ist im Rathaus und in der Stadtinformation erhältlich.

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge