Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Martin Neuffer

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Martin Neuffer (* 20. Juli 1659 in Pfulligen; † 8. April 1714 in Bad Wildbad) war von 1701 bis 1710 Pfarrer in Ötisheim.

Er war Sohn eines Gerichtsschreibers aus Pfullingen, war Klosterschüler in Blaubeuren und Bebenhausen, studierte ab 1678 in Tübingen, war ab 1690 Pfarrer in Hochdorf am Neckar, kam 1701 nach Ötisheim und ging 1710 nach Wildbad, wo er bis zu seinem Tod Spezialsuperintendent war.

Er heiratete 1698 in Stuttgart Anna Elisabeth Wölflin (1675-1714). Der Ehe entstammten sechs Kinder.

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge