Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Johanneskirche (Simmersfeld)

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Die Johanneskirche
Der Kirchturm

Die evangelische Johanneskirche in Simmersfeld wurde in den Jahren 1886 bis 1889 erbaut.

Die alte Vorgängerkirche wurde im 12. Jahrhundert erbaut und 1885 wegen Baufälligkeit wieder abgebrochen. Im Geläut der Johanneskirche ist noch eine große Glocke aus dem Jahre 1498 erhalten. Aus der alten Kirche sind noch ein Tympanon, das über der inneren Eingangstüre der neuen Kirche angebracht wurde und das Kruzifix erhalten.

Die Kirche wurde 1927 renoviert, sie wurde neu ausgemalt, erhielt ein neues Dach und ihre elektrische Beleuchtung. Kurz vor dem Ende des zweiten Weltkriegs wurde die Kirche stark beschädigt. Die Renovierungsarbeiten begannen dann 1949 und wurden 1955 abgeschlossen. Neben kleineren Renovierungen im Laufe der Jahre erhielt die Kirche 1979 einen neue Heizung und eine umfassende Innenrenovierung. Zum 100 Jährigen Jubiläum standen wieder einige kleinere Renovierungen an.

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge