Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Villa rustica Welsches Haus

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die villa rustica Welsches Haus war ein vermuteter römischer Gutshof südlich von Illingen in den Fluren "Welsches Haus" und "Kreuzstein". Die villa rustica lag direkt an der römischen Militärstraße von Speyer nach Bad Cannstatt, welche südlich davon verlief.

Der Flurname "Welsches Haus" (welsch=romanisch) deutete schon länger auf römische Ruinen hin. 1913 fanden Ausgrabungen statt.[1] Ziegelreste sind bis heute sichtbar. Das Areal steht zudem seit 1980 unter Grabungsschutz.[2]

  1. VKZ-Rätsel http://www.vkz.de/archiv/archiv-lokales/vkz-sommerraetsel-48/
  2. Gesetzblatt für Baden-Württemberg Nr. 1 1980, S.31f
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge