Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Villa rustica Mutele

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Villa rustica Mutele ist eine Villa rustica in Mühlacker-Lomersheim. Sie befindet sich in der Enzschleife östlich von Lomersheim. Verschiedene Heimatforscher versuchten den Gutshof mit der Wüstung Niederhofen in Verbindung zu bringen.

Funde

Im November 1929 wurde beim Ausheben eines Bewässerungsgraben am Fuß des Gleithangs Reste einer 0,70 m dicken römischen Mauer gefunden, die offenbar zu einer Villa rustica gehörte. Das Fundament zieht sich von SO nach NW. Daneben fanden sich römische Scherben (A 20/30), sowie spätkeltische Keramik. Etwa 60 bis 80 m höher am Hang soll sich ferner eine Mauer durchziehen, welche man bei trockenem Wetter vor der Ernte am Fruchtstand erkennen kann.[1].

Im Sommer 1976 wurde ebendort eine Randscherbe einer Kragenschüssel gefunden.[2]

Eine archäologische Ausgrabung fand bislang noch nicht statt.

Lage

Die Villa rustica befindet sich in der Enzschleife auf der Flur Mutele (alte Parzellennummer 2542). Sie gehört zu den wenigen rechtsenzischen Römerfunden in Mühlacker und Umgebung. Ihre Lage dürfte mit der unmittelbar nördlich gelegenen alten Enzfurt zusammenhängen, zumal auch am anderen Furtufer nahe der alten Niederburg von römischen Funden berichtet wurde. Die Furt könnte daher Teil einer kleineren Römerstraße gewesen sein, die weiter nach Großglattbach geführt hat. Aufgrund des Fundes von keltischen Scherben wurde auch die Vermutung aufgebracht, dass der Villa rustica eine keltische Siedlung vorausging.

  1. vgl. Fundberichte aus Schwaben 1928-1930, S.33
  2. Fundberichte aus Baden-Württemberg 17/2 1992. Es handelt sich hierbei wohl um die gleiche Scherbe, die Jean-Claude Hugenot (Das römische Mühlacker. In: Der Enzkreis. Jahrbuch 91/92. S. 167) als Henkelstück einer Amphore des Typs Dressel 20 beschreibt und dessen Fund er auf 1990 datiert.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge