Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Lino Wirag

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Lino Wirag (* 1983 in Pforzheim) ist ein Autor und Cartoonist.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Wirag studierte Literaturwissenschaften und Kunstgeschichte in Freiburg, Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim und Kunst im finnischen Uusikaarlepyy. Er veröffentlichte in Anthologien, Zeitschriften und Zeitungen (Titanic, BELLA triste, pardon, MERKUR, Das Gedicht, Süddeutsche Zeitung). Für Welt online zeichnete er „Lino Wirags Lachbilder“[1], ein "Kritzelblog"[2] für das Magazin Fudder.de. Gemeinsam mit den Autoren Jan Fischer, Marcel Maas und Tilman Strasser tritt er als Literaturband „Text, Drugs and Rock 'n' Roll“[3] auf. Mit seinem Bruder entwickelte Wirag das Veranstaltungsformat „Live.Poetry“: Bei dieser Kombination aus Poetry Slam und Theatersport lassen Autoren in Interaktion mit dem Publikum Texte entstehen[4].

Veröffentlichungen

Einzeltitel

Mit Text, Drugs & Rock 'n' Roll

Illustration

Beiträge (Auswahl)

Herausgaben

Auszeichnungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. [1]
  2. [2]
  3. [3]
  4. [4]
  5. [5]
  6. [6]
  7. [7]
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge