Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

IMV-Pforzheim

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Vereinslogo

Die Industriemeistervereinigung Pforzheim e.V. (kurz IMV) mit der Rechtsform eines eingetragenen Vereins in Pforzheim ist eine Interessensorganisation betrieblicher Fach- und Führungskräfte in der Region Nordschwarzwald. Zu den Zielen zählen die Förderung der lebenslangen Weiterbildung und des Aufbaus und der Pflege eines Netzwerks unter den Mitgliedern. Die Vereinigung ist Mitglied im Industriemeisterverband Baden-Württemberg e.V. und über ihn Mitglied im Industriemeisterverband Deutschland e.V.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Bereits am 7. Juni 1957 gründeten 18 Industriemeister des 1. Weiterbildungslehrgangs der IHK Nordschwarzwald den Industriemeisterkreis Pforzheim, der heutigen IMV Pforzheim. Am 13. März 1961 gründet der Verein zusammen mit den Vereinigungen IMV-Freibug, IMV-Hegau-Bodensee und der IMV-Schwarzwald den IMV-Landesverband von Baden-Württemberg.

Über 50 Jahre nach der Gründung der IMV-Pforzheim ist er schon lange kein reiner Verein für Meister der Industrie oder Handwerks mehr: Man findet Techniker, technische Fach- und Betriebswirte, Ingenieure sowie Firmen und Institutionen in der Vereinigung, die auch das Weiterbildungsangebot der IMV nutzen. Angeschlossen an den IMV-Bundesverband bildet sie ein Netzwerk an den Schaltstellen der Industrie, mit mehr als 6.000 Fach- und Führungskräften in der ganzen Bundesrepublik Deutschland.

Vorsitzende

1957 bis 1973
Walter Becker
1973 bis 1981
Walter Hermann
1981 bis 2008
Jürgen Hölzle
seit 2008
Joachim Dengler


Adresse

IMV Pforzheim
Wiesenweg 29
75305 Neuenbürg

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge