Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

St. Bernhard

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel behandelt die katholische Kirche St. Bernhard im Pforzheimer Stadtteil Arlinger. Zur gleichnamigen katholischen Kirche in Stein siehe St. Bernhard (Stein).

Kirche St. Bernhard

Die Kirche St. Bernhard ist eine katholische Kirche im Pforzheimer Stadtteil Arlinger.

Die gesamte Anlage (Kirche, Nebenräume, Pfarrhaus, Außenanlagen) wurde 1972-1974 nach Plänen der Architekten Ofried Weiss und Rainer Disse erbaut. Errichtet in Spann- und Sichtbeton Bauweise.

Die Inneneinrichtung wurde durch Spenden aus der Gemeinde finanziert.

Inhaltsverzeichnis

künstlerische Ausgestalltung

Die künstlerische Ausgestalltung der Kirche ist vom Karlsruher Künstler Jürgen Goertz. Folgende Werke hat er für die Kirche geschaffen:

Maria mit dem Kind, auf dem Taufbecken
Der Altar
die Kanzel
Das Keutz
Tabernakel
Der Ewig-Licht-Pfeil

Inzwischen ist die Ausstattung noch um verschiedene Kunstwerke Pforzheimer Künstler ergänzt worden:

Bronce-Plastik Maria mit Kind von Gisela Bär
Fenster von Anina Gröger
Lesepult aus Acrylglas und Edelstahl von Reinhold Krause

Gemeinde

Die Pfarrgemeinde St. Bernhard in Pforzheim wurde am 1. Januar 1961 als Kuratie gegründet. Am 1. Dezember 1974 wurde die Kuratie in eine Pfarrei umgewandelt.

Der Name des Pfarrers ist Johannes Mette. Gemeindereferent ist Volker Schwab.

Jugendarbeit

Neben den Ministranten sind in der St. Bernhard-Gemeinde auch die DPSG-Pfadfinder vom Stamm Arnulf tätig. Beide Gruppierungen gehören zum Jugendausschuss der Seelsorgeeinheit Pforzheim West.

Adresse

Pfarrei St. Bernhard
Brendstraße 68
75179 Pforzheim

Weblinks

OpenStreetMap
Karte anzeigen
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge