Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Hilfe:Textgestaltung

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite wird erklärt, wie Du im Stadtwiki mit der Wiki-Syntax Texte gestaltest und formatierst. Die bedeutensten Hilfsmittel dazu sind Überschriften, Absätze und Listen. Mit Überschriften kann auch ein automatisches Inhaltsverzeichnis erzeugt werden.

Ansicht Schreibweise
Kursiv

fett
kursiv und fett

''Kursiv''

'''fett'''
'''''kursiv und fett'''''

(Das sind Apostrophe, keine Anführungszeichen und auch keine Akzente, drücke Shift+#.)

Worte kann man auch

durchstreichen oder unterstreichen.

Worte kann man auch
<s>durchstreichen</s> oder <u>unterstreichen</u>.

Abschnitt/ Überschrift

Unterabschnitt

Unter-Unterabschnitt

== Abschnitt/ Überschrift ==
=== Unterabschnitt ===
==== Unter-Unterabschnitt ====

Ein neuer Absatz kann durch eine leere Zeile erzeugt werden.

Ein Zeilenumbruch wird durch
erzwungen.

Ein neuer Absatz kann durch eine leere Zeile erzeugt werden.

Ein Zeilenumbruch wird durch <br /> erzwungen.
Dies sollte jedoch vermieden werden, weil der Text durch verschiedene Auflösungen der Bildschirme der Betrachter verschoben wird und selten so aussieht wie beim Autor.

  • Listen sind zur Textgestaltung unerlässlich:
    • sie sorgen für Struktur
    • sie sehen gut aus
      • Man kann sie schachteln
      • um mehr Übersichtlichkeit zu erzeugen
  • Das Listenzeichen (der Stern)
    muss das erste Zeichen der Zeile sein.

* Listen sind zur Textgestaltung unerlässlich:
** sie sorgen für Struktur
** sie sehen gut aus
*** Man kann sie schachteln
*** um mehr Übersichtlichkeit zu erzeugen
* Das Listenzeichen (*)
muss das erste Zeichen der Zeile sein.

  1. Nummerierte Listen sind auch oft praktisch
    1. Genau so leicht
    2. und einfach zu erzeugen

# Nummerierte Listen sind auch oft praktisch
## Genau so leicht
## und einfach zu erzeugen
Das Listenzeichen (#)
muss das erste Zeichen der Zeile sein.

Definitionslisten 
werden mit Strichpunkt (Semikolon)
und Doppelpunkt erzeugt
Begriff 
Erklärung des Begriffs
oder Alternative Erklärung

; Definitionslisten : werden mit Strichpunkt (Semikolon)
: und Doppelpunkt erzeugt
; Begriff : Erklärung des Begriffs
: oder Alternative Erklärung
Die Listenzeichen (; und :)
müssen das erste Zeichen der Zeile sein.

Listen können auch durch
Zeilen eingerücken dargestellt werden
auch mehrfache Einrückung ist möglich

:Listen können auch durch
::Zeilen eingerücken dargestellt werden
:::auch mehrfache Einrückung ist möglich
Das Listenzeichen (:)
muss das erste Zeichen der Zeile sein.

  • verschiedene Listen
    und auch Einrückungen
    können gemischt oder
    1. verschachtelt werden
      • so wie hier dargestellt
* verschiedene Listen

*: und auch Einrückungen
*:: können gemischt oder
*# verschachtelt werden

*#* so wie hier dargestellt

Zentriert
<div align="center">Zentriert</div>
Rechtsbündig
<div align="right">Rechtsbündig</div>
Linksbündig
<div align="left">Linksbündig</div>

Eine waagrechte Linie wird mit vier Bindestrichen erzeugt:


Text vor und nach der Linie

Eine waagrechte Linie wird mit vier Bindestrichen erzeugt:

----

Text vor und nach der Linie

Zum Text kann auch ein eingefügt werden. Zum Text kann auch ein <!-- unsichtbarer Kommentar -->eingefügt werden.

Der unsichtbarer Kommentar wird mit diesen Zeichen eingefasst <!-- -->

[[Pfenz/Wiki-Syntax]] die nicht [[Beachtung|beachtet]] wird

Pfenz/Wiki-Syntax die beachtet wird

<nowiki>[[Pfenz/Wiki-Syntax]] die nicht [[Beachtung|beachtet]] wird</nowiki>

Pfenz/Wiki-Syntax die beachtet wird

Ein Leerzeichen am Anfang der Zeile,

 stellt den Text genau so dar 
   wie er geschrieben wurde.
   Die Zeilen werden dann nicht umbrochen.
Das braucht man um:
 * vorformatierten Text einzufügen
 * Programmcode anzuzeigen
 * Diagramme mit Zeichen darzustellen
 * oder auch zum Erzeugen einfacher Tabellen  


Ein Leerzeichen am Anfang der Zeile,

stellt den Text genau so dar
wie er geschrieben wurde.
Die Zeilen werden dann nicht umbrochen.
Das braucht man um:
* vorformatierten Text einzufügen
* Programmcode anzuzeigen
* Diagramme mit Zeichen darzustellen
* oder auch zum Erzeugen einfacher Tabellen

VORSICHT: Dadurch können sehr lange Zeilen erzwungen werden, die seitliches scrollen nötig machen und dadurch schlecht lesbar werden.

farbige Schriften sind für Ausnahmefälle auch möglich. Außerdem funktionieren viele html Auszeichnungen <font color="green">farbige Schriften sind für Ausnahmefälle auch möglich.</font> <font color="blue">Außerdem funktionieren viele html Auszeichnungen</font>
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge