Stadtwiki:Wiki

Von Stadtwiki

(Weitergeleitet von Stadtwiki:Was ist ein Wiki)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Ein Wiki oder WikiWikiWeb ist ein Informationsportal im WWW des Internets.

Im Gegensatz zu klassischen Portalen ermöglicht ein Wiki jedem Nutzer auch ohne Anmeldung die Änderung und das Anlegen von Seiten im Wiki. Hierzu bedienen sich Wikis einer speziellen Software, die kein erweitertes technisches Verständnis von den Nutzern verlangt. Eine Redaktion gibt es nicht.

Inhaltsverzeichnis

Wiki-Arten

Für ein Wiki gibt es verschiedene Anwendungen, so kann eine Firma damit sehr leicht ein Intraweb aufbauen oder z.B. eine Interessen- oder Fan-Gemeinschaft Informationen zusammentragen. Die größten Wikis sind derzeit die Enzyklopädien der Wikipedia. Seit 2003 gibt es Stadtwikis, die detailierter Informationen zu einer Stadt und ihrem Umland sammeln und meist über den enzyklopädischen Anspruch hinaus auch aktuelle Informationen mit aufnehmen.

Aufbau

(Beispiel anhand des Stadtwiki Pforzheim-Enz)

Ein Wiki beginnt mit einer Hauptseite, dort wird mit 4 eckigen Klammern „[[ ]]” ein Wort markiert und schon hat man einen Verweis auf eine neue Seite, hier Artikel genannt, mit diesem Titel. Auf dieser Seite kann man wieder Klammern setzen und so entsteht mit der Zeit ein großes Hypertextdokument.

Wo jeder schreiben kann, steht nicht nur richtiges. Und bei manchem kann man auch nicht sagen, was richtig ist. Daher gilt oft die „neutrale Sicht” (englisch: neutal point of view, NPOV) als bester Weg, der Leser muss dann für sich entscheiden, ob er beispielsweise Abtreibung als richtig oder falsch ansieht. Ein neutrales Wiki wird die Abtreibung als solche beschreiben, die wichtigsten Punkte für und dagegen angeben und die Bewertung dem Leser überlassen.

Die Vollständigkeit und Ausgewogenheit muss nicht mit dem ersten Artikeltext erreicht werden. Normalerweise kann jeder jeden Artikel verändern. Im positiven Fall werden weitere Informationen hinzugefügt oder Fehler beseitigt. Im negativen Fall wird der angezeigte Artikel aber verschlechtert oder gar durch Werbung ersetzt. Bei kleinen Verschlechterungen wird der nächste Autor an diesem Artikel den Fehler beseitigen, es besteht aber auch die Möglichkeit jede vergangene Version des Artikels anzusehen und diese wieder zum aktuellen Artikel zu machen. So geht nichts verloren und ein gutes Portal entsteht und bleibt aktuell.

Struktur

In einem Wiki haben alle Nutzer die gleichen Rechte. Natürlich gibt es Ausnahmen: Um einen Artikel zu löschen oder die Software selbst zu ändern gibt es Administratoren, die diese Aufgabe übernehmen. Die erste Administratorengeneration besteht meist aus den Initiatoren des Projekts.

In den meisten deutschen Wikis ist die übliche persönliche Anrede in Diskussionen „du”.

Beispiele

Das in Deutschland bekannteste Wiki ist die deutschsprachige Wikipedia, es gibt sie aber auch in anderen Sprachen beispielsweise englisch, alemannisch, plattdüütsch und vielen weiteren.

Eine Liste weiterer deutscher Stadtwikis findest du auf WikiNode.

Weblinks

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Was ist ein Wiki aus dem Stadtwiki Karlsruhe. Die Liste der bisherigen Autoren befindet sich in der Versionsliste. Alle Texte des Stadtwikis Karlsruhe stehen unter der CC-Lizenz by-nc-sa.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge