Zähringerallee

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Vogelbrunnen, Ecke Zähringerallee/Salierstraße

Die Zähringerallee ist eine Straße in der Pforzheimer Nordstadt. Sie führt in Süd-Nord-Richtung von der Güterstraße zur Hohenzollernstraße. Der grösste Teil der Straße liegt in einer verkehrsberuhigten Zone.

Ecke Zähringerallee und Salierstraße steht der Vogelbrunnen von Max Kassube.

Inhaltsverzeichnis

Straßenname

Die Straße ist nach dem schwäbischen Fürstengeschlecht der Zähringer benannt, aus dem sich die Linie der Herrscher von Baden entwickelte. Der um 1040 geborene Hermann I. nannte sich erstmals von Baden, sein Sohn Hermann II. nannte sich ab 1112 Markgraf von Baden.

Hausnummern

Landratsamt Enzkreis
13 
Hopfenstube
32 
Eiscafé Palladio
Pizzeria Dell' ospite
35 
Honky Tonk
41 
Restaurant Afrika

ÖPNV

Am nördlichen Ende, schon auf der Hohenzollernstraße:

(H)  Zähringerallee Bus 3   

Am südlichen Beginn:

(H)  Landratsamt Bus 8   

Am südlichen Ende, Ecke Güterstraße:

(H)  ZOB Nord    

Über Unterführung am südlichen Beginn: Hauptbahnhof Pforzheim

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge