Würzbacher Bauerntheater

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Würzbacher Bauerntheater ist ein Laientheaterverein im Oberreichenbacher Ortsteil Würzbach.

Der Verein wurde 1992 gegründet, bestand aber als Abteilung des örtlichen Sportvereins schon seit 1962.

Mit der Vereinsgründung wurde die Zielsetzung festgeschrieben, im Schauspiel die bäuerliche Tradition, Tracht und die Mundart zu pflegen und damit die Kultur des Oberen Calwer Waldes zu erhalten.

Jährlich wird ein neues Stück gespielt.

Abteilungen

Vereinsheim

Am 1. Oktober 2011 war der erste Spatenstich für das Vereinsheim mit Theatersaal.

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge