Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Volkshochschule Calw

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Alte Lateinschule, Gebäude der Volkshochschule

Die Volkshochschule Calw (kurz: VHS Calw) bietet Kurse zur persönlichen Weiterbildung in Calw und den Stadtteilen an.

Die Volkshochschule Calw hat 12 Außenstellen in den Stadtteilen und angrenzenden Gemeinden. Die VHS als Lernort und Bürgerforum, Kultur- und Gesundheitszentrum ist eine Weiterbildungseinrichtung in öffentlich verantworteter und geförderter Trägerschaft. Die Volkshochschule ist in der alten Lateinschule untergebracht.

Ab 2011 wird das Angebot der VHS Calw in der Nachfolge der dann aufgelösten Volkshochschule Oberes Enztal auch auf den Raum Bad Wildbad ausgedehnt.

Inhaltsverzeichnis

Angebot

Das Angebot besteht aus folgenden Schwerpunkten:

Mitgliedergemeinden

Mitglieder des Trägervereins sind die Städte und Gemeinden Althengstett, Bad Liebenzell, Bad Teinach-Zavelstein, Calw, Gechingen, Neubulach, Neuweiler, Oberreichenbach, Ostelsheim und Simmozheim. Zum 1. Januar 2011 werden auch Bad Wildbad, Dobel und Höfen beitreten, die Gemeinde Enzklösterle denkt für die weitere Zukunft ebenfalls über einen Beitritt nach[1].

Adresse Calw

Volkshochschule Calw e.V.
Alte Lateinschule
Kirchplatz 3
75365 Calw
Telefon: (0 70 51) 93 65 0
Telefax: (0 70 51) 93 65 16
E-Mail: mail(at)vhs-calw.de

Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag bis Donnerstag 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag 8:00 - 12:00 Uhr

Adresse Ostelsheim

Volkshochschule Calw e.V.
Aussenstellenleiterin Inge Billes
Kontaktadresse Ostelsheim
Drosselweg 1
75395 Ostelsheim

Weblinks

Quellen

  1. Kommt der einzige weiße Fleck weg?, Online-Artikel der Pforzheimer Zeitung vom 2. Juli 2010
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge