Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Tröstbachhof

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Tröstbachhof war ein Hof mit Mühle an der Einmündung des Tröstbachs in die Eyach. Der Hof wurde auch Herrschaftshof, Eyachhof oder Eyachtal genannt.

Die Mühle wurde wahrscheinlich im Jahr 1701 als Eisin-Mühle errichtet und war eine Sägemühle. Das Holz für der Sägemühle vom Heuberg und Eiberg. 1766 brannte die sie ab, wurde aber daraufhin wieder aufgebaut. In der Neuenbürger Oberamtsbeschreibung von 1860 wird die Mühle zwar noch aufgeführt, wurde aber vermutlich schon 1833 abgebrochen.

Quellen

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge