Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Theodor Hottinger

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Theodor Hottinger (geboren am 31. Dezember 1876 in Stein) war Gegner der Nationalsozialisten.

Die Nazis verhafteten den Schreinermeister Theodor Hottinger in Eisingen 1934 und 1935 mehrmals für einige Tage; für seine Aussage, „dass 999 Jahre des tausendjährigen Reichs vorbei sind“, war er vom 7. Februar bis 13 März 1935 im Konzentrationslager Kislau eingesperrt.


Quelle:

Fragebogen für politisch Verfolgte des Nazi-Systems, Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - BdA Bad.-Württ. Archiv: Da 80

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge