Stadtwiki:Forum/Archiv2009

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

<<< zurück zu Stadtwiki:Forum

Hier befinden sich die Forumsbeiträge des Jahres 2009


Inhaltsverzeichnis

Openstreetmap

was ist den mit der Slippy Map MediaWiki extension los? Weder die alte syntax <slippymap>lat=48.890|lon=8.703|z=12|w=800|h=400|layer=osmarender</slippymap> noch die neue

funktioniert. neu nach Slippy Map MediaWiki Extension--Seggel 17:15, 19. Jan. 2009 (UTC)
Hm.. bin mir sicher, dass wir die SlippyMap beim letzten Update mit aktualisiert hatten. Ich schau gleich mal nach. --Friedel 17:38, 21. Jan. 2009 (UTC)
Jetzt tut es wieder, hab gleich die neueste Version eingespielt. --Friedel 18:10, 21. Jan. 2009 (UTC)

Wappen


Public Domain Dieses Bild stellt das Wappen einer deutschen Körperschaft des öffentlichen Rechts dar.
Obwohl diese nach § 5 Abs.1 UrhG in Deutschland als gemeinfrei gelten, ist ihre Nutzung nicht frei .
Wappen sind allgemein unabhängig von ihrem urheberrechtlichen Status in ihrer Nutzung gesetzlich beschränkt. Ihre Verwendung unterliegt dem Namensrecht und den öffentlichen Körperschaften dienen sie darüberhinaus als Hoheitszeichen. Weitere Informationen dazu gibt es im Artikel Hoheitszeichen in der Wikipedia.


Wie ist den das zu verstehen? Könner wir Wappen jetzt eigentlich einfach verwenden oder nicht?
In dem verlinkten Wikipediaartikel steht in etwa: Ebenfalls ist die unbefugte Nutzung eines Hoheitszeichens strafbar oder ordnungswidrig.
Mir ist nicht recht klar, ob wir hier eine unbefugte Nutzung betreiben.
Da wir damit nicht vortäuschen eine der öffentlichen Körperschaften zu sein, würde ich das so interprtieren, daß wir die Wappen verwenden dürfen.

--Seggel 16:55, 18. Jan. 2009 (UTC)

Copyright
Dieses Bild wurde vom Urheber nur für die Verwendung im Stadtwiki Pforzheim-Enz zur Verfügung gestellt.


Einige der Wappen im Wiki sind mit der {{Copyright}} versehen. Was ist den Richtig? {{Copyright}} oder {{Wappen}}?--Seggel 17:05, 18. Jan. 2009 (UTC)
Ich würde Wappen pauschal vorbeugend mit {{Wappen}} auszeichnen soweit nichts schriftliches von einer Kommunen/Aufsichtsbehörde vorliegt. --Cornelius Wasmund Diskutiere mit mir! Stadtwiki:Hilfe 18:19, 18. Jan. 2009 (UTC)
Halte ich auch eher für richtig. Haben wir überhaupt von irgendeiner Kommune eine schriftliche Freigabe?--Seggel 18:30, 18. Jan. 2009 (UTC)
Müsstest du Friedel fragen, ich glaube da war was. Vom LRA habe ich eine E-Mail das wir die Inhalte der Website www.enzkreis.de mit Quellenangabe verwenden dürfen. Habe dir bezgl. des genauen Wortlautes die Mail mal weitergeleitet. Die Mail geht aber nicht expliziet auf das Wappen ein. --Cornelius Wasmund Diskutiere mit mir! Stadtwiki:Hilfe 18:37, 18. Jan. 2009 (UTC)
Wenn ich das richtig sehe, ist {{Copyright}} eigentlich immer falch. Da ist der Urheber genannt, und ein Urheberrecht gibt es bei Wappen wohl nicht. Richtiger sollte auch bei expliziter Freigabe für das Wiki die Lizenzvorlage {{Wappen}} sein.--Seggel 19:05, 18. Jan. 2009 (UTC)
Gebe ich dir Recht. :-) --Cornelius Wasmund Diskutiere mit mir! Stadtwiki:Hilfe 19:25, 18. Jan. 2009 (UTC)


Hauptseite (Layout)

Was haltet ihr davon die Box "Stadtwiki Aktuell" nach oben rechts zu verlegen, das würde dann so aussehen: Benutzer:Friedel/Baustelle --Friedel 23:31, 11. Nov. 2008 (CET)

Keine Reaktion!? Ich setze das jetzt probeweise um. Kommentare bitte hier. Danke. --Friedel 18:35, 16. Dez. 2008 (UTC)
Sieht besser aus! :) --Cornelius Wasmund 22:36, 16. Dez. 2008 (UTC)
finde ich auch!
vielleicht könnte man noch das portale-fenster noch ein kleines bisschen kleiner machen? dann würde man ohne scrollen das mitmach-fenster besser und gleich sehen-wäre benutzerfreundlicher:-) --Vici 20:41, 18. Dez. 2008 (UTC)
Ich habe die Boxen vom Design her angepasst. Zum Vergleich: Hauptseite (Test) (neu) / Hauptseite (alt). Sollen wir das so umsetzen? --Cornelius Wasmund 15:30, 26. Dez. 2008 (UTC)
Nebeneffekte sind erweiterte Kommentare, aufgeräumtere Codestruktur und knapp ca. 800 Bytes kleiner bei gleichem Inhalt. --Cornelius Wasmund 15:36, 26. Dez. 2008 (UTC)
find ich ganz ok(Hauptseite (Test)), sieht ein wenig aufgeräumter aus. ich würde nur die Überschriften der einzelnen Boxen fetten. --Seggel 16:36, 26. Dez. 2008 (UTC)
Habe die Überschriften mal fett gemacht - finde das sieht wirklich besser aus.
Zum Inhaltlichen bezüglich der Änderung von Benutzer:Pfänz. Wie wir mit der Werbebox verfahren sollte nach meiner Meinung nicht im Testlayout besprochen werden:) Ich lasse die Box aber erstmal draussen, da sie Layouttechnisch unwichtig ist.
Weitere Vorschläge wo wir das Layout verändern können? Schriftgröße, Farben? Anordnung der Boxen? --Cornelius Wasmund 17:02, 26. Dez. 2008 (UTC)
Baue die Seite doch so wie sie ist als Hauptseite ein, Änderungsvorschläge kann man ja dann immer noch über die Diskussionsseite einbringen. --Pfänz 22:08, 26. Dez. 2008 (UTC)
Spricht was dagegen auf weitere Meinungen zu warten? Seit meiner Vorstellung sind ca. 20 Stunden vergangen. --Cornelius Wasmund 09:48, 27. Dez. 2008 (UTC)
20 Stunden sind eigentlich gar nichts, angesichts, daß hier Diskussionen meist Monate dauern. Aber ich schätze abwarten bringt auch nichts weiteres. Ich bin auch für einbauen.--Seggel 10:04, 27. Dez. 2008 (UTC)
Also ich sehe keine gravierenden Unterschiede, daher einbauen. --217.233.229.132 13:50, 31. Dez. 2008 (UTC)
Nachdem keine Einwände gekommen sind baue ich es ein. Da dieses Layoutänderung nicht in das Thema "Werbung/Umfrage" eingreifen soll, was an anderer stelle Diskusskutiert wird, habe ich mich dafür entschlossen die Umfrage drin zu lassen. --Cornelius Wasmund 11:07, 2. Jan. 2009 (UTC)

Keine Plattform für Werbung?

Siehe MediaWiki_Diskussion:Sitenotice#Keine_Plattform_für_Werbung?. --Pfänz 07:26, 20. Dez. 2008 (UTC)

Ich denke Benutzer:Pfänz hat mit seiner Kritik recht. Ich habe das erst als Werbung im Sinne des Stadwikis aufgefasst und mich nicht daran gestört. Aber jetzt stelle ich mir doch die Frage, ob wir hier zwischen guter und schlechter Werbung unterscheiden sollen/können. Unsere Grundsätze sagen klar keine Werbung. Das halte ich an sich auch für wichtig. Und Umfragen und Forschungen sind wohl berechtigt und nicht unwichtig, können aber nicht das Anliegen von Pfenz sein. Pfenz will ein werbefreies Onlinelexikon werden bez. sein.--Seggel 10:22, 20. Dez. 2008 (UTC)
Die Umfrage ist durchaus auch ein Anliegen des Pfenz. Zum einen wo kann ich als Forscher etwas über Stadtwiki-Benutzer herausfinden, wenn nicht im bzw. über ein Stadtwiki. Zum anderen erhoffe ich dass für uns Informationen über die Leser die das Wiki nur passiv benutzen herauskommen. --Friedel 13:49, 20. Dez. 2008 (UTC)
Erst mal, ich kann durchaus mit der Mediawiki:sitenotice in dieser dezenten Form leben. Aber ich frage mich trotzdem, ob das nötig ist. Informationen über Leser sammeln ist jetzt nicht grad mein Anliegen. diese dann auszuwerten ebenso nicht. Ich will Pfenz jetzt nicht unbedingt absolut massentauglich Umstrukturieren. Für wichtiger halte ich die formulierten Grundsätze einzuhalten. Einerseits bleibt das Projekt als solches nur dann glaubwürdig, andererseits waren genau diese Grundsätze für mich persönlich der Anstoß mich damit zu befassen und ich denke damit lassen sich noch mehr Benutzer ansprechen. Und zu der Frage wo ich als Forscher Informanten finde, muss ich klar sagen, das ist das Problem der Forscher und nicht des Wikis. Mehr Nutzer wären durchaus wünschenswert, aber der Wert des Projekts liegt nicht in der Masse der Nutzer. Noch habe ich die Hoffnung, daß sich auf längere Sicht die Informationsqualität durchsetzt. Ob uns die Ergebnisse der Umfrage überhaupt weiter helfen halte ich auch für fraglich. Vermutlich beteiligen sich doch nur die Aktiven.--Seggel 15:01, 20. Dez. 2008 (UTC)
Also, das folgende würde auch zum Abschnitt drunter zum Thema Werbung passen und überschneidet sich deshalb thematisch. Hier meine Meinung:
Sicher kann eine genauere Abgrenzung von Werbung generell nicht schaden, muss aber dennoch im Einzelfall, wie vieles andere im Pfenz auch, geprüft werden. Ich würde ungern den völlig sich zurück und 'raushaltenden "Unterstützer" manufacture mit solchen Aussagen verstören wollen, sonst gibt es bald kein Pfenz mehr, jedenfalls schwierig ohne Technik und die kostet nun mal Geld. Aber es ist richtig, selbst bei einer Formulierung wie "Sponsor" muss man bereits aufpassen, wie genau das gemeint sei. Was aber harmlose Wissenschafts-Umfragen betrifft: Bei den bisherigen Umfragen hat es auch niemanden gestört, dass es welche gibt und es wurde auch nicht als Werbung aufgefasst. Ich bin auch kein Fan von Werbung, aber ich sehe eine Umfrage auch nicht als Werbung, jedenfalls diese nicht, immerhin ist es von einer Hochschule und keiner Partei oder Firma oder sonst jemandem, der einem etwas "verkaufen" will. Ich finde die Umfrage sehr dezent angezeigt und die Fragen sehr harmlos und was man z.B. am Pfenz verbessern kann, da können wir ja alle davon profitieren, oder? Natürlich ist Masse nicht gleich Klasse, andererseits habe ich nichts dagegen, wenn noch ein paar nette Menschen mehr das Wiki bevölkern und sich auch aktiv beteiligen. "Das Stadtwiki lebt vom Mitmachen." heißt es doch so schön! Und wenn das für eine Bildungsinstitution erforschenswert ist, wollen wir uns diesem Wissen bzw. unserem Beitrag hierzu doch nicht versperren, bevor es überhaupt Ergebnisse gibt, oder? Das fände ich jedenfalls schade. Und wir können ja auch irgendwie schlecht für freies Wissen eintreten und einem Bildungsbündnis zur Förderung von sowas beitreten und dann (freies) Wissen verhindern. Wer will, kann die Umfrage-Ergebnisse ja erhalten und dem Wiki kann das ja auch nicht schaden, denke ich bisher.
Nichtsdestotrotz hätte man das ursprüngliche Logo etwas kleiner machen und die entsprechende Einbindung der Umfrage diskutieren können oder sogar sollen, anstatt das Logo gleich zu löschen. Denn ich möchte ja schon eigentlich vorher wissen, wer die Umfrage macht, bevor ich daran teilnehme...(bei mir hat allerdings die Neugier über der Skepsis gesiegt:-). Und auch bei anderen Löschaktionen gibt es ja vorher eine Diskussion, was ich auch richtig finde. Außerdem dachte ich, dass das nur Admins dürfen/können?! Das irritiert mich schon auch ein bisschen. Abgesehen mal davon, dass egal ob Umfrage oder Werbung, denke ich, dass das alles nicht so heiß gegessen wie gekocht wird.
Also meine Meinung zusammengefasst: Eine (wissenschaftliche) Umfrage (dieser Art) ist keine (schlechte) Werbung, nützt dem Pfenz vielleicht sogar und warten wir doch das Ergebnis mal ab! --Vici 18:44, 22. Dez. 2008 (UTC)
Mir geht es dabei durchaus um das Prinzip. Erstens postulieren wir werbefrei in den Selbstdarstellungen und so lange geht die Glaubwürdigkeit flöten. Das muß meiner Meinung nach erst geändert werden bevor wir hier werben, egal für was. Zweitens kann ich das Wiki auch mit Massen guter Werbung zumüllen. Ich hätte gerne grundsätzlich geklärt was akzeptabel ist was nicht. Sollte Pfenz irgendwann mal erfolgreicher werden, finden sich unter Umständen viele Sponsoren die genannt werden wollen. Und mir fällt auf Anhieb einiges an unkommerzieller (guter) Werbung ein die wir machen könnten. Plötzlich ist die gesuchte Information schneller ergoogelt als zwischen der Werbung in Pfenz rausgesucht. --Seggel 16:56, 23. Dez. 2008 (UTC)
Wenn man im Einzelfall prüfen soll ob etwas gewünschte Werbung ist oder nicht, sollte man es sich prinzipiell verkneifen sich Werbefreiheit auf die Fahne zu schreiben. Das wirkt unglaubwürdig und färbt auch auf die Glaubwürdigkeit der hier gebotenen Inhalte ab. Ob Werbung dezent oder aufdringlich angezeigt wird ändert nichts daran dass in einem per Definition werbefreien Wiki geworben wird. Zudem wurde Mediawiki:Sitenotice zur Ausgabe von Systemnachrichten konzipiert, nicht als integrierte Werbfläche.
Zum Erkunden was am Stadtwiki verbessert werden könnte braucht man sicherlich keine externe Umfrage, das geht auch vorzüglich über die gebotenen Wiki-Werkzeuge Diskussionsseiten und diesem Artikel hier. Wer sich hier nicht einbringen möchte wird das auch nicht über den Umweg einer Umfrage tun. Ich sehe auch nicht wie durch den Verzicht auf Werbung und Umfragen freies Wissen verhindert werden soll: Ich bezweifle dass durch das Verzichten auf externe Umfragen hier weniger freies Wissen anfällt. Ich teile Seggels Meinung dass Werbung jeglicher Art die hier gebotenen Inhalte (und um die geht es hier) zumüllt. --Pfänz 10:03, 24. Dez. 2008 (UTC)
Unabhängig von dieser Diskussion, die ich hiermit ausdrücklich nicht beende, unterstütze ich in meiner Funktion als Vorsitzender Öffentlichkeitsarbeit die Umfrage der Hochschule Furtwangen; da ich sie als eine sinnvolle Grundlagen meiner Arbeit sehe mehr aktive Benutzer für das Wiki zu gewinnen. In diesem Sinne baue ich bis ende Januar zusätzlich zum Hinweis in der Sitenotice eine Box (ohne Grafik) auf der Startseite ein. An dieser und den anderen Diskussionen werde ich mich nach meinem Urlaub ab Mitte der ersten Januarwoche wieder beteiligen. Wünsche allen eine Guten Rutsch ins neue Jahr, bis dahin. --Friedel 16:29, 25. Dez. 2008 (UTC)
Wie soll ich denn das jetzt verstehen? Die Idioten können hier diskutieren so lange sie wollen. Ich bin der Guru bin anderer Meinung und mach was ich will. Dein Verhalten hier find ich jetzt aber ganz schön hart. --Seggel 23:52, 25. Dez. 2008 (UTC)
Dem kann ich mich leider nur anschließen. Es würde dem Vorsitzenden Öffentlichkeitsarbeit gut zu Gesichte stehen, die demokratischen Grundprinzipien im Wiki nicht mit Füßen zu treten. Das gilt nicht nur hier, sondern auch für das Abwürgen nicht genehmer Diskussionen durch kommentarloses Löschen oder das Aneignen und Frisieren fremder Diskussionsbeiträge.
Lieber Friedel, wenn du deiner Ankündigung Taten folgen lässt und Werbung auch noch in die Hauptseite einmeiselst, wäre das ein klarer Verstoß gegen die Admin-Ordnung. Die besagt nämlich folgendes: "Sie (die Administratoren) sind nicht kraft ihres Amtes Vertreter oder Angestellte des Dienstanbieters. Es handelt sich um normale Benutzer, denen das Vertrauen entgegengebracht wird, mit ihren erweiterten Rechten im Sinne der Nutzungsordnung regulativ zu handeln und dabei ihre eigenen Interessen und Standpunkte zurückzustellen." sowie "Ein Administrator darf seine besonderen Rechte nicht dafür benutzen, seine Meinung in einer Diskussion durchzusetzen.". Durch das Verankern der Werbung auf der Hauptseite, die nur von Administratoren modifiziert werden kann, nutzt du deine besonderen Rechte um deine Meinung in dieser Diskussion durchzusetzen. Von einem Zurückstellen deiner Meinung und deines Standpunktes kann bei dieser Änderung dann nicht die Rede sein. Deine Unterstützung für die Umfrage der HS Furtwangen will dir niemand absprechen, aber das mit Gewalt in Form von Adminsonderrechten hier durchzudrücken hat schon ein arges Gschmäckle und ist weder der Vorbildfunktion eines Vorstands und Admins noch der Glaubwürdigkeit des Stadtwikis zuträglich. --Pfänz 22:02, 26. Dez. 2008 (UTC)
Uups, sehe gerade dass Benutzer:Friedel seine Werbebotschaft bereits in die Hauptseite eingebaut und damit gegen die Admin-Ordnung verstoßen hat. Ist wohl soviel wert wie die Aussage, "dass das Stadtwiki keine Plattform für irgendeine Form von Werbung ist". --Pfänz 22:15, 26. Dez. 2008 (UTC)
Lieber Benutzer:Pfänz, es ist keine Werbebotschaft von Friedel, die hier publiziert wird. Auch drückt er es nicht als Admin durch. Wir erhoffen uns von der Umfrage nach wie vor noch Resulatate, die uns Hinweise auf die Nutzer des Wikis geben. Und eine Werbung ist es aus meiner Sicht definitiv nicht, es wird weder die Uni beworben noch in irgendeiner Weise etwas für die Teilnahme seitens des Wikis oder des Trägervereins versprochen. --Buhacont 14:03, 31. Dez. 2008 (UTC)
Wessen Werbebotschaft hier verkündet wird ist völlig egal solange man sich Werbefreiheit auf die Fahnen schreibt und dennoch unbeirrt für Teilnahmen an Umfragen und Mitgliedschaft in Vereinen wirbt. Friedel drückt das sehr wohl durch Nutzung seiner Adminrechte durch, denn gewöhnliche Benutzer können die Werbung beinhaltenden Seiten Hauptseite und Mediawiki:Sitenotice nicht editieren. Seinen persönlichen Standpunkt ("Die Umfrage muss hier rein") hat er hier schön zur Schau gestellt und durch die Platzierung der Umfrage auf der Hauptseite nach Start dieser Diskussion noch untermauert. Von einem "Zurückstellen des eigenen Interesses und Standpunkts" kann hier nicht die Rede sein, denn dann hätte er erstmal nichts gemacht, das Ergebnis dieser Diskussion abgewartet und dann im Sinne des Diskussionsergebnisses gehandelt.
Wie ich bereits erwähnt habe, geht es hier auch nicht um die Umfrage und ihren Nutzen, sondern um das Bewerben derselbigen im Stadtwiki. Tatsächlich werden hier keine Unis, Vereine, Autohäuser oder dergleichen beworben. Beworben wird die Teilnahme an der Umfrage. Wenn es deiner Meinung keine Werbung ist, was ist es dann? Wozu wird das mit jedem Seitenaufruf hier eingeblendet?
Wenn ihr auf Werbung im Stadtwiki nicht verzichten wollt, ist das eine Sache und durchaus legitim. Das ganze jedoch unter dem Mantel der propagierten Werbefreiheit durchzuziehen ist mehr als scheinheilig. --Pfänz 14:42, 31. Dez. 2008 (UTC)
Ich kann einerseits den Nutzung der Umfrage verstehen und nachvollziehen, anderseits verstehe ich Seggel, Pfänz etc. da es schon ein Geschmäckle hat "Ich baue nun auf der Hauptseite die Umfrage ein und bin ca. eine Woche später für Diskussionen rund um die Umfrage verfügbar". Dadurch kann der Gedanken aufkommen das sich Friedel vor der Diskussion drücken möchte. Ich bin mir aber sicher das dem nicht so ist. Viel mehr vermute ich das Friedel während des Endjahrestrubels (Weihnachten, Silvester, Urlaub) etwas unüberlegt und schnell gehandelt hat ohne damit bewusst andere an den Karren fahren zu wollen. Korrekt ist aber das wenn dies eine Aktion des Trägervereins (Friedel, Vorstand-PR) war, dann hätte es korrekterweisse mit dem Benutzer des Trägervereins durchgeführt werden müssen wenn u.a. die Adminordnung und andere Artikel als Grundlage herangezogen werden. Die Umfrage ist für die Zukunft des Stadtwikis aus meiner Sicht sinnvoll, soweit die Beteiligung passt. Aber die Umsetzung finde ich persönlich auch nicht so toll. Wie wir mit den Absätzen der kompletten Werbefreiheit umgehen welche wir aus Karlsruhe/Allmende übernommen haben sollte ein Meinungsbild wie dieses mit möglichst großer Beteiligung in der Zukunft zeigen. Ich persönlich hatte bisher meine Priorität auf die verwendete Creative Commons Lizenz gelegt welche nur die kommerzielle Nutzung und kommerzielle Werbung ausschliesst. Aber da wir die besagten Passagen als Richtlinien(Richtwert) haben sollten wir uns auch daran halten bzw. zumindest orientieren oder diese durch Meinungsbilder oder ähnliche Verfahren an der die Gemeinschaft beteiligt ist - ändern. Ich bitte darum das sich keiner persönlich angegriffen fühlt. Ich wünsche allen noch einen Guten Rutsch ins neue Jahr! Gruß --Cornelius Wasmund 15:16, 31. Dez. 2008 (UTC)
Ich würde mich gerne mit alleine Diskussionsbeteiligten offline an einen runden Tisch setzen. Wie denkt ihr darüber? Frohes Neues Jahr! --Cornelius Wasmund 10:32, 2. Jan. 2009 (UTC)
Ich gehe doch stark davon aus, daß Werbung ein wesentliches Thema unseres nächsten Treffens sein wird. Und wenns nicht ganz ungeschickt liegt bin ich natürlich dabei. Schade nur, daß vermutlich der Kreis der Beteiligten offline kleiner ausfällt--Seggel 13:12, 4. Jan. 2009 (UTC)
So ich bin wieder zurück. Ein Treffen zum Thema Werbung etc begrüße ich sehr, vor allem um unser "Regelwerk" möglichst nah an den Interessen der aktiven Stadtwikinger zu halten. Die aktuelle Umfrage habe ich noch vor meiner Abwesenheit wieder eingebaut, da die Aktion der Studenten zeitlich befristet ist. Ich möchte hier niemand überfahren aber auch meine Ziele für die Öffentlichkeitsarbeit realisieren. Als Vorschlag zur Güte nehme ich jetzt die SiteNotice raus und hoffe damit die Wogen etwas zu glätten. --Friedel 16:13, 4. Jan. 2009 (UTC)
Der Kreis des letzten Treffens war leider wirklich sehr klein. Habe für das Thema zur kommenden Mitgliederversammlung einen Antrag zur Abstimmung eingereicht.--Friedel 18:37, 21. Jan. 2009 (UTC)

Was ist Werbung, was nicht

Angestoßen durch "Keine Plattform für Werbung?" möchte ich hier gerne eine Grundsatzdiskussion darüber führen, wie wir den Begriff Werbung im Sinn des Satzes "Zu den wichtigsten Grundsätzen zählt, dass das Stadtwiki keine Plattform für irgendeine Form von Werbung ist." aus dem Artikel Stadtwiki:Selbstdarsteller definieren möchten. Vor allem um Abzugrenzen was für unser Stadtwiki OK ist und was nicht. --Friedel 13:02, 20. Dez. 2008 (UTC)

Werbung dient der gezielten und bewussten Beeinflussung des Menschen zu meist kommerziellen Zwecken. Der Werbende spricht Bedürfnisse teils durch emotionale, teils informierende Werbebotschaften zum Zweck der Handlungsmotivation an.(Einleitungssatz zu Werbung in der Wikipedia)
Sagt meiner Meinung nach sehr viel. Kommerzielle Zwecke sind natürlich völlig pfui. Aber die gezielte und bewusste Beeinflussung ist der Punkt den ich hier verhindern will. Eigentlich ist für mich die Grenze schon mit dem Menüpunkt Unterstützt von Netmanufacture erreicht.(Damit müssen wir wohl leben, da unser Sponsor aus seiner Sicht natürlich für seine Unterstützung durchaus eine Gegenleistung fordern kann. Und wir brauchen ihn um das Wiki zu finanzieren.) Ansonsten meine ich sollte nur Pfenz und von Pfenz veranstaltete Aktionen beworben werden. Alles andere kann nicht unser Zweck sein. Wir wollen ein möglichst neutrales Onlinelexikon sein und keine Handlungsmotivation bewusst beeinflussen. Wie gesagt, kann ich mit dieser Werbung (dezentere Form) für die Umfrage schon leben, halte sie aber für mindestens fragwürdig und das äußerste was grad noch tragbar ist.(Denn interessant finde ich die Umfrage ja schon, und vielleicht sind die Ergebnisse ja auch nützlich für uns. Halte ich aber auch für fraglich)--Seggel 15:41, 20. Dez. 2008 (UTC)
Ich bin für eine Um- bzw. genauere Formulierung des bisherig verwendeten Werbebegriffs. Ich habe eine weniger strenge Auffassung, denn wenn wir diesen Begriff sehr eng fassen, müssen wir in Zukunft auch ohne Sponsoren arbeiten und uns auf Mitgliedsbeiträge etc beschränken. Des Weiteren würden dann alle Einträge zu existierenden Wirtschaftsbetrieben und die Veranstaltungshinweise auf der schwarzen Liste stehen. Im Gegensatz dazu handelt es sich bei der Umfrage um eine Lehrveranstaltung und wir sind für das Pfenz-Wiki an vernünftigen Ergebnissen interessiert. Das Problem mit einer sehr dezenten Darstellung liegt darin, dass sie von den nicht Profi-Benutzern schlichtweg übersehen wird. Die bisherigen Umfragen (1x 2007, 2x Sommer 2008) waren entweder auf Papier oder eben nur als Einzeiler in der Sitenotice verlinkt und haben keine aussagekräftigen Ergebnisse gebracht. --Friedel 14:33, 22. Dez. 2008 (UTC)
Das Stadtwiki Karlsruhe wird zum Teil auch durch Sponsoren finanziert und kommt dennoch ohne Werbung aus. Das Sponsoring läuft dort über den Betreiberverein. Ich sehe keinen Grund warum das nicht auch hier funktionieren sollte. Auf der Webpräsenz des Vereins darf auch fleißig geworben werden, da habe ich kein Problem mit. Bei Werbeverzicht auf Sponsoren verzichten zu müssen ist daher Humbug. Ebenso der Verzicht auf Artikel über existierende Wirtschaftsbetriebe. Solange selbige neutral formuliert sind und keine Werbeartikel darstellen wie etwa dieser hier ist das sehr wohl im Rahmen eines werbefreien Wikis. Zudem ist es ein Unterschied ob einen ein Werbetext wie aktuell per MediaWiki:Sitenotice auf jeder Seite anspringt oder ob sich die Darstellung eines Unternehmens auf einen Artikel beschränkt. Bei Veranstaltungshinweisen frage ich mich aber auch in der Tat was diese in einem Lexikon verloren haben. Ist eigentlich auch Werbung und eine Vollständigkeit der gebotenen Veranstaltungen wird nicht annähernd erreicht.
Dass Umfragen keine vernünftigen Ergebnisse bringen kann nicht das Problem des Stadtwikis sein. Das Ziel des Stadtwikis sollte das Sammeln und Erfassen von neutralen Inhalten im Stadtwiki und nicht das Sammeln von Daten und Verhaltensweisen seiner Benutzer sein.
Ein neutrales Stadtwiki und Werbung schließen sich gegenseitig aus. --Pfänz 09:45, 24. Dez. 2008 (UTC)
Die Mitgliederversammlung hat sich mit dem Thema befasst und wünscht sich eine Arbeitsgruppe die ein Leitbild entwickelt nach dem dann die Formulierungen/Regelungen ausgerichtet werden. Terminfindung nach dem alten Auszählungsverfahren: Stadtwiki:Projekte/Leitbild --Friedel 11:30, 18. Mär. 2009 (UTC)

Navigation

Ich möchte die Linke Hauptnavigation um den Punkt Portale erweitern. Portale erleichtern vielen Besuchern den Einstieg ins Wiki. Ziel ist es diese leichter zur Verfügung zugänglich zu machen.
Portale:

--Cornelius Wasmund 17:33, 26. Dez. 2008 (UTC)

Ich befürchte, daß dabei die Hauptnavigation zu groß und unübersichtlich wird. Finde aber den Gedanken an sich nicht schlecht. Ist vielleicht den Versuch wert. Sollte dann meines Erachtens in einer extra Box stehen--Seggel 17:42, 26. Dez. 2008 (UTC)
Habs mal eingebaut. Finde es von der Menge her nicht zuviel. Würde die Portale mal nach der Reihenfolge der häufigsten Aufrufe der letzten 3 Monate sortieren. --Cornelius Wasmund 17:58, 26. Dez. 2008 (UTC)
ich find es auch gut. --Seggel 19:17, 26. Dez. 2008 (UTC)
find ich auch ok. ich hätte noch einen vorschlag, weiß aber nicht wie das nach technischer umsetzung aussieht oder doch nur mehr verwirt: könnte man die box "lexikon" nicht in 2 kleinere boxen aufsplitten:1 Box für thematische Portale und den Rest zu Lexikon in eine Box? Die kann man ja immer noch Lexikon nennen, die andere "Themen" oder "Portale" oder "Themen-Portale". Kann hier mal jemand ein Bsp. machen , wie das dann aussieht? Ich kann das nicht, könnte mir aber vorstellen, dass es dann übersichtlicher wirkt:-) --Vici 11:18, 7. Jan. 2009 (UTC)

Suche

Habe die Suche nach ganz oben verschoben. Meinungen? --Cornelius Wasmund Diskutiere mit mir! Stadtwiki:Hilfe 20:38, 17. Jan. 2009 (UTC)

Finde es sehr ungewohnt. Ich muss jetzt immer erst nach dem Suchfeld suchen. Wenn es weiter oben sein soll, wäre es mir unter der Navigation Box lieber. --Friedel 18:40, 21. Jan. 2009 (UTC)
Weitere Meinungen? --Cornelius Wasmund Diskutiere mit mir! Stadtwiki:Hilfe 23:51, 21. Jan. 2009 (UTC)
Finde ich jetzt unter der Navigation besser als ganz oben. --Seggel 09:41, 22. Jan. 2009 (UTC)


Naturschutzgebiete

Was ist besser, Naturschutzgebiete im Artikelname schon so bezeichnen, wie z.B. das Naturschutzgebiet Zavelsteiner Krokuswiesen, oder die offiziellen Namen ohne den Zusatz Naturschutzgebiet, wie z.B. Egenhäuser Kapf mit Bömbachtal? Ich bin mir da unschlüssig, finde aber auf jeden Fall eine einheitliche Lösung besser. --Seggel 19:19, 29. Dez. 2009 (UTC)

Semantik

Die Findung von sinnvollen semantischen Auszeichnungen geschieht hier: Stadtwiki Diskussion:Semantic MediaWiki

OSM-Link

Kann mir jemand sagen, wie ich in einen Artikel mehrere OSM-Links einbauen kann? z.B. Bundesagentur für Arbeit ist in mehreren Städten in Gebiet des Stadtwikis Pforzheim-Enz vertreten. Da wäre pro Absatz ein Link nett. --Seggel 18:46, 14. Dez. 2009 (UTC)

dafuer muessten wir eine neue vorlage basteln ... vllt koennen wir das beim naechsten stadtwiki treffen machen? so gemeinsame aktion? gruss conny --213.146.228.194 18:26, 15. Dez. 2009 (UTC)
prima --Seggel 18:53, 15. Dez. 2009 (UTC)
Eine einfach Lösung wäre es die Box mit dem Link nicht mehr fix zu positionieren. --Friedel 08:59, 27. Dez. 2009 (UTC)

Captcha

Warum muß ich jetzt als angemeldeter Benutzer dieses Captcha ausfüllen? Stört mich nicht besonders, aber in der MediaWiki:Sitenotice steht was anderes.

Und die MediaWiki:Sitenotice ist nicht besonders hübsch, wenn ein Openstreetmap Baustein im Artikel vorhanden ist. Dieser überlagert die MediaWiki:Sitenotice. --Seggel 18:25, 25. Okt. 2009 (UTC)

Ups

Jetzt gehts plötzlich ohne Captcha--Seggel 18:38, 25. Okt. 2009 (UTC)

Irgendwie funzt es nicht so perfekt, hab heute 17 gleichartige Änderungen (angemeldet) gemacht, bei 4 erschien das Captcha. --Seggel 19:44, 27. Okt. 2009 (UTC)
Es steht noch ein Update von MediaWiki 1.14 auf 1.15 aus, solange bitte ich um Geduld. --Friedel 21:22, 27. Okt. 2009 (UTC)
Das Update ist durch. Tut das mit dem Math-Captcha jetzt zuverlässig wie gewünscht? Mit ist schon vorher kein Problem aufgefallen. --Friedel 09:35, 27. Dez. 2009 (UTC)

Hauptseite (Inhalt):bitte Wikiquette ergänzen!

Ich finde es wichtig, dass die Regeln des freundlichen Umgangs schon irgendwo auf der Startseite platziert werden und man sich nicht erst umständlich durchsuchen muss! Jeder Besucher und Benutzer sollte diese Grundregeln kennen. Man könnte das kurz hinter Gästebuch mit einem link oder/und bei Mitmachen vermerken, z.B. "Bitte beachten Sie: Im Wiki gehen alle freundlich miteinander um. (+link zu Wikiquette mit Erscheinden des Namens Wikiquette, damit auch jeder die Begriffe kennt bzw. kennenlernt.) Das fände ich wichtig und auch benutzerfreundlicher (usability), weil es jeder gleich finden kann und auch jeder weiß, wo er dran ist (oder sein sollte) --Vici 10:41, 21. Nov. 2009 (UTC)

Tabellen und weiterer Inhalt

Ich frage mich gerade, wie ich den Text unter die Tabellen bekomme. Beispiel ist die Seite Buslinie 8. Hier habe ich Ergänzungen vorgenommen, doch statt der Text unter der Perlenschnur steht, kommt er am Anschluß zur zweiten Perlenschnur.

Wie muss ich die Seite gestalten, damit ich die Weiteren Inhalte unter den Linienverlauf bekomme? Gruß, --Buhacont 13:06, 13. Mai 2009 (UTC)

Da hat ein abschließendes |} gefehlt. Durch die Verschachtelung, Tabelle in Tabelle, hattest du da zwei öffnende {|, eins oben am Anfang, ein zweites in der Mitte. Aber am Ende wurde nur einmal abgeschlossen. Ich habs eingefügt, jetzt sieht alles normal aus. --Seggel 14:54, 13. Mai 2009 (UTC)
Danke, Seggel. --Buhacont 18:59, 13. Mai 2009 (UTC)

Vorlage:CC-by-nc

Fehlt bei diesen Bildern nun eine Lizenz oder sind sie lizenziert? Oder ist die Vorlage falsch? --Buhacont 11:06, 14. Mai 2009 (UTC)

Die Vorlage war noch nicht angelegt - ist in der Zwischenzeit erledigt. --Friedel 12:06, 18. Mai 2009 (UTC)

<title>Stadtwiki</title> bei der Startseite Absicht?

Gibt man pfenz in Google ein, wird das erste Ergebnis lediglich mit "Stadtwiki" betitelt. Sollte es nicht besser Stadtwiki Pforzheim-Enz heißen? --87.177.235.68 11:18, 13. Sep. 2009 (UTC)

Daran hat sich auch nach über 4 Monaten nichts geändert. --87.177.200.32 18:16, 2. Feb. 2010 (UTC)
"Stadtwiki" ist der {{SITENAME}} dieses Wikis. {{SITENAME}} wird im Seitentitel eines Artikels verwendet. Bei regulären Artikelseiten wird {{SITENAME}} in MediaWiki:Pagetitle um ein " Pforzheim-Enz" erweitert um die vollständige Bezeichnung zu erhalten. Nur für die Hauptseite (und diese wird wie beschrieben gefunden) gilt diese Ergänzung nicht. Um das zu ändern, müsste ein Stadtwiki:Administrator den Inhalt von MediaWiki:Pagetitle-view-mainpage von "{{SITENAME}}" auf "{{SITENAME}} Pforzheim-Enz" ändern. --88 130 199 27 18:45, 2. Feb. 2010 (UTC)
So besser? Gruß, --Friedel 19:10, 2. Feb. 2010 (UTC)
Jetzt funktioniert es tatsächlich und Google hat es auch schon [http://www.google.de/#hl=de&source=hp&q=pfenz&btnG=Google-

Suche&meta=&aq=f&oq=pfenz&fp=c197c8645cc215d6 begriffen]. --87.177.183.48 18:36, 3. Mär. 2010 (UTC)

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge