Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Stadtgarten

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Der Springbrunnen des Stadtgartens
Stadtgarten Fontäne

Der Stadtgarten in Pforzheim ist eine Grünanlage zwischen der Bleichstraße und der Nagold.

Die Form des Stadtgartens ergibt sich durch die keilförmige Fläche zwischen Nagold und Metzelgraben. Die Parkanlage wurde im Jahr 1885 durch den Gartenbauverein eröffnet.

An der heutigen Stelle des Reuchlinhauses im nördlichen Teil des Stadtgarten stand ab 1900 bis zur Zerstörung im Zweiten Weltkrieg der Saalbau. Dieser Teil ist gestalterisch offen, geprägt von den 1960er Jahren angelegt. Der daran anschließende Südteil ist stilistisch noch von der Gründerzeit geprägt und optisch axial angelegt.

In der Mitte des Stadtgartens gibt es einen Springbrunnen und ein Bismarck-Denkmal. Am Anfang des Stadtgartens steht das Reuchlinhaus, in dem das neue Schmuckmuseum in der ehemaligen Stadtbücherei untergebracht ist.

Der musikalische Aktionstag Begegnung im Stadtgarten findet jährlich im und um den Stadtgarten statt.


Skulpturen

Im Bereich des Stadtgartens sind verschiedene Skulpturen aufgestellt; initiiert wurde diese Aktion von "Pforzheim mitgestalten", einem Pforzheimer Verein.

(H)  nächste Haltestelle: Reuchlinhaus    


Der Pfenz-Tourbus
 WikiTour Goldstadtuferweg

 Momentaner Halt ist Stadtgarten. Weiter geht es mit dem Artikel Werderbrücke.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge