Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Schellbronn

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Die Kreuzung Unterreuchenbacher Straße - Hohenwarter Straße in Schellbronn, mit den Wappen der vier Neuhausener Teilorte.

Schellbronn ist ein Teilort von Neuhausen im Enzkreis, mit 1382 Einwohnern (Stand 2004) ist Schellbronn der zweitgrößte Teilort der Gemeinde. Jedes Jahr findet am ersten Samstag nach dem Dreikönigstag (06.01.) der Schellbronner Nachtumzug statt. Dabei handelt es sich um einen Faschingsumzug bei Dunkelheit mit Guggenmusik-Gruppen, Garden und Hästrägern aus Nah und Fern.

Namensähnlichkeit

Es gibt auch eine Ortschaft Schöllbronn, heute ein Teilort von Ettlingen im Landkreis Karlsruhe.

Siehe auch

Weblink

Offizielle Webpräsenz der Gemeinde Neuhausen

Stadtwiki Pforzheim-Enz verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und mache aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn du mehr zum Thema „Schellbronn” weißt.

Zum Bearbeiten des Artikels hier klicken


Städte und Gemeinden (inklusive Stadtteile, Teilorte und Orte) im Enzkreis

Birkenfeld, Eisingen, Engelsbrand, Friolzheim, Heimsheim, Illingen (Württemberg), Ispringen, Kämpfelbach, Keltern, Kieselbronn, Knittlingen, Königsbach-Stein, Maulbronn, Mönsheim, Mühlacker, Neuenbürg, Neuhausen, Neulingen, Niefern-Öschelbronn, Ölbronn-Dürrn, Ötisheim, Remchingen, Sternenfels, Straubenhardt, Tiefenbronn, Wiernsheim, Wimsheim und Wurmberg bilden den Enzkreis.


Die Teilorte Neuhausen, Hamberg, Schellbronn und Steinegg bilden die Gemeinde Neuhausen.

Portal Städte und Gemeinden      Wappen Stadt Pforzheim.jpg Stadt Pforzheim      Wappen Enzkreis2.png Landkreis Enzkreis      Wappen Landkreis Calw.png Landkreis Calw      Wappen Vaihingen an der Enz.png Stadt Vaihingen an der Enz
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge