Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Rathaus (Birkenfeld)

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Rathaus in Birkenfeld wurde ab 1987 erbaut und 1989 eingeweiht.

Das Gebäude wurde nach Plänen der Architekten Fiedler, Frenkel und Stanger aus Stuttgart erbaut. Als Baugelände wurde von der Gemeinde ein Gelände zwischen Zeppelinstraße und Rathausgasse erworben, auf dem sich Altbebauung befand, die im März 1986 abgebrochen wurde. Ein alter Türbogen aus dem 17. Jhd. wurde erhalten und als Durchgang vom Rathausinnenhof zum Straßenraum in den Neubau integriert. Die Baukosten inkl. des Grunderwerbs betrugen 11.185.000 DM

Gemäß der Vorgabe des Landes Baden-Württemberg waren 2% der Bausumme in Kunst am Bau zu investieren. Der Gemeinderat beschloss, 185.000 DM für die künstlerische Ausgestaltung aufzuwenden. Damit entstanden die Brunnenplastik vor dem Rathauseingang von Christa Roesner-Drenhaus aus Fellbach, die Glaswand zwischen Foyer und Sitzungszimmer mit Glaskunst von Iris Henkenhaf aus Keltern sowie ein gestalteter Wandbehang für das Trauzimmer.

Literatur

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge