Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Pfarrkirche St. Marien (Niefern)

Von Stadtwiki

(Weitergeleitet von Pfarrkirche St. Marien)
Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
St. Marien von der Straßenseite

Die evangelische Pfarrkirche St. Marien ist eine Kirche in Niefern. Sie liegt auf einem aufgeschütteten Plateau an der Kirch- und Hauptstraße über dem verdolten Kirnbach. Der Bau wurde in zwei größeren Bauabschnitten erstellt und gehört heute mit zu den künstlerisch wertvollsten und besterhaltensten Sakralbauten im Enzkreis. Bis ins späte 19. Jahrhundert war die Kirchenanlage stark befestigt. Die Wehranlage mit Ringmauern wurde 1885 abgebrochen.

Der Chor stammt noch aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts und wurde um 1500 um Schiff, Turm und Sakristei erweitert. Unter der Kirche wird noch ein Vorgängerbau vermutet. Der heutige Glockenturm stammt von 1743 und wurde 1892 aufgestockt. Bei der Aufstockung wurden weitere baulich Änderungen am Gebäude getätigt.

1974- 1978 wurde die Kirche innen umfassend instand gesetzt. Dabei wurde die neugotische Innenausstattung entfernt und auf die Mittelalterliche Ausstattung rückgebaut.

Pfarrer der Kirche ist Mathias Götz.


Quelle

Hermann Diruf/Christoph Timm, Kunst- und Kulturdenkmale in Pforzheim und im Enzkreis, ISBN 3-8062-1680-0

Weblink

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge