Oststadtpark

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Schild an einem Eingang in den Park

Der Oststadtpark ist eine Parkanlage in der Pforzheimer Oststadt.

Geschichte

Zwischen 1588 und 1863 war der Park ein Friedhof unter dem Namen Altenstädter Gottesacker, erst im Jahr 1898 wurde der Friedhof zur Parkanlage umfunktioniert. 2003 wurde der Spielplatz an der Ecke Parkstraße neu eingerichtet.

Lage

Zwischen Östliche Karl-Friedrich-Straße und Lindenstraße zieht sich der Park über 400 Meter. Nördlich der Lindenstraße schließt direkt der alte Friedhof an.

Bilder

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge