Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Orgelbau Johannes Rohlf

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Orgelbau Johannes Rohlf ist eine Instrumentenbau Werkstatt in Neubulach-Altbulach im Ortsteil Seitzental.

Eigentümmer ist der Orgelbaumeister Johannes Christian Rohlf.

Nach seiner Meisterprüfung meldete er sein Gewerbe zuerst 1964 in Ruit auf den Fildern an.

1986 siedelte der Betrieb mit vier Mitarbeitern nach Neubulach-Seitzental in deutlich größere eigene Räumlichkeiten um.

1999 wurde die Werkstatt ausgebaut und eine CAD-Einrichtung für Konstruktionszeichnungen angeschafft.

2009 beschäftigt die Firma neun Mitarbeiter, darunter drei Orgelbaumeister.

Im Seizental wurden bisher etwa 175 Orgeln gefertigt. Die größten benötigten bis zu 10 000 Arbeitsstunden, die kleinsten brauchten nur etwa 500 Stunden.

Von etwa 400 Orgelbauern weltweit sind cirka die Hälfte deutsche Firmen.

Traditionell wird auf den Instrumenten von Johannes Rohlf vor der Auslieferung ein Werkstattkonzert für die Mitarbeiter und Kunden gespielt.


Adresse

Orgelbau Johannes Rohlf
Ortsteil Seitzental
Im Seitzental 9
75387 Neubulach
Telefon: (0 70 53) 63 70
Telefax: (0 70 53) 3 91 18

Weblink

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge