Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Naturschutzgebiet Hörnle und Geißberg

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Informationstafel über das Naturschutzgebiet an einem Wandererparkplatz zwischen Möttlingen und Simmozheim
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Das Naturschutzgebiet Hörnle und Geißberg ist ein Schutzgebiet im Landkreis Calw auf der Gemarkung der Gemeinde Simmozheim. Das 68,0 Hektar große Naturschutzgebiet wurde am 30. Dezember 1993 ausgewiesen und hat die Schutzgebietsnummer 2.176. Als Natur- und Landschaftsschutzgebiet hat es eine Größe von etwa 152 Hektar.

Das Gebiet liegt zwischen Simmozheim und Bad Liebenzell - Möttlingen. Der geschützte Naturraum besteht aus einer kleinräumig strukturierten Landschaft auf Muschelkalk. Wesentliche Elemente sind Halbtrockenrasen, mageren Wiesen, steinreichen Ackerflächen, Hecken, Streuobstwiesen und kleinen Steinbrüchen, die einen besonderen Lebensraum für einige spezialisierte Tier- und Pflanzenarten bietet. Als Bewohner dieser Naturlandschaft müssen vor allem Kleinsäuger, Vögel (Neuntöter), Amphibien, Reptilien (Schlingnatter), Schmetterlinge, Käfer und verschiedenen Heuschrecken und Orchideenarten genannt werden.

Quelle

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge