Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Naturschutzgebiet Falchenwiesen

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann lade sie doch bitte hoch.
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Das Naturschutzgebiet Falchenwiesen ist ein Schutzgebiet im Landkreis Calw auf der Gemarkung der Gemeinde Neuweiler. Das 10,5 Hektar große Naturschutzgebiet wurde am 5. April 1990 ausgewiesen und hat die Schutzgebietsnummer 2.131.

Das Gebiet liegt nördlich des Ortskerns und westlich des Gewerbegebiets von Neuweiler.

Das Naturschutzgebiet wurde zum Schutz und Erhalt des quellendurchsetzten Talursprungs der Teinach ausgewiesen. Aus ökologischer Sicht hat das Gebiet mmit seinen Wiesen, Feuchtwiesen und Seggenbeständen große Bedeutung. Der landschaftliche Standort weist eine typischen Pflanzenartenvielfalt auf. Die offene Landschaft ist nur von wenigen Gehölzen bewachsen und zeigt eine sehr artenreiche Tierwelt. Vor allem leben hier einige bedrohte Vogelarten.

Quelle

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge