Museum im Alten Schloss

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Schloss Altensteig von Nordosten
Das Museum im Schloss Altensteig
Infotafel am Eingang zum Museum im Schloss
Schloss Altensteig von Südwesten
Der Schlossturm Himmel
Der Schlossturm Hölle

Das Museum im Alten Schloss ist ein Heimatkundemuseum in Altensteig.

Der Wohnturm des Alten Schlosses ist vermutlich die einzige unzerstörte mittelalterliche Burg im Schwarzwald. Die beiden Rundtürme des Schlosses werden im Volksmund Himmel und Hölle genannt. Baumeister des 1604 erbauten Altensteiger Schlosses war Heinrich Schickardt (1558-1635).

Eigentümer des Gebäudes ist das Land Baden-Württemberg, Nutzer sind die Stadt Altensteig und der Heimat- und Geschichtsverein Altensteig e.V.

Auf vier der fünf Stockwerke werden Informationen zur Siedlungsgeschichte und archäologische Funde aus dem Nagoldtal gezeigt. Die Lage und Größe von Altensteig von 1740 ist in einem maßstabsgetreuen Modell dargestellt. Im Rittersaal wird vieles über die Herrschaft Altensteigs und die Herren der Burg ausgestellt. Daneben werden verschiedene typische Berufe, wie Gerberei, Schuhmacherei, Sattlerei, Wagner, Schindelmacher und Flößer präsentiert.

Adresse

Museum im Alten Schloss
Kirchstraße 11
72213 Altensteig

Öffnungszeiten

Mittwoch 
14.00 – 16.00 Uhr
Sonntag 
14.00 – 17.00 Uhr

Weblink

Das Museum auf den Internetseiten der Stadt Altensteig

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge