Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Mannenbach-Wasserversorgung

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Gebäude des Zweckverbandes
Brunnen vor dem Gebäude des Zweckverbandes

Die Mannenbach-Wasserversorgung versorgt über mehrere Quellen im Eyachtal über 40.000 Einwohner der meisten Städte und Ortschaften der Gemeinden Bad Herrenalb, Straubenhardt, Karlsbad, Neuenbürg, Dobel und Birkenfeld.

Das Quellwasser hat einen sehr niedrigen pH-Wert, daher wird, um Schäden an Leitungen zu vermeiden, Kalk zugegeben. Es ist mit ~2,7° dH sehr weich. Die vorgeschriebenen chemischen Analysen bescheinigen dem Wasser immer wieder exzellente Qualität.

Zweckverband

Der Zweckverband Mannenbach-Wasserversorgung wurde 1936 gegründet und nahm seinen Betrieb im Jahr 1938 auf. Verbandsvorsitzender ist (Stand 2005) Willi Rutschmann (Bürgermeister von Straubenhardt). Der Verband beschäftigt drei hauptamtliche Wassermeister im technischen Bereich; die Verwaltung erfolgt nebenamtlich.

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge