Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Louise Neuburger

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Grabstein von Louise Neuburger auf dem Friedhof in Gurs

Luise Neuburger, geborene Strauß (geboren 25. November 1864; gestorben 21. Januar 1942 in Gurs) war Opfer des Nationalsozialismus.

Inhaltsverzeichnis

Deportation

Luise Neuburger wird wie weitere 194 Personen am 22. Oktober 1940 von Pforzheim ins südfranzösische Internierungslager Gurs am Nordrand der Pyrenäen deportiert. Sie stirbt dort unter ungeklärten Umständen am 21. Januar 1942.

Erinnerung

2008 wurde für Luise Neuburger am 13. März im Rahmen der Aktion "Stolpersteine" ein Stein vor ihrer letzten Wohnadresse, der Leopoldstraße 11, in den Boden eingelassen.

Literatur

Weblinks


Stadtwiki Pforzheim-Enz verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und mache aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn du mehr zum Thema „Louise Neuburger” weißt.

Zum Bearbeiten des Artikels hier klicken

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge