Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Löwensaal

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Der Löwensaal
Noettingen-Loewensaal.jpg

Der Löwensaal ist ein Veranstaltungsort in Remchingen/Nöttingen mit zwei nutzbaren Veranstaltungsräumen.

Im Erdgeschoß der eigentliche Löwensaal mit 128 qm und im Obergeschoß ein zweiter Raum mit etwa 100 qm.

Das etwa 250 Jahre alte Gebäude wurde erst als Gasthaus genutzt. Später war es dann ein Tanzlokal, danach ein Kino. Bevor es in den 1980er Jahren fast zur Ruine verfiel, war das Haus noch als Flüchtlingslager genutzt.

Im Jahr 2001 beschloss die Gemeinde Remchingen das Gebäude zu sanieren. Die aufwendige Renovierung dauerte bis 2003. Dabei wurde der Löwensaal zum Veranstaltungsraum ausgebaut und mit einer Bühne sowie einer Licht- und Tonanlage versehen.

Seither wird der Saal für Kleinkunstveranstaltungen der Kulturhalle und von der Kleinkunstinitiative Remchingen oft genutzt. Daneben sind die Schule, Volkshochschule, örtliche Vereine und einige freie Gruppen gelegentliche Nutzer des Gebäudes.

Adresse

Löwensaal Nöttingen
(beim Gasthaus Löwen)
Ellmendinger Straße 2/1
75196 Remchingen - Nöttingen

Weblink

Der Löwensaal auf der Internetpräsenz der Kulturhalle Remchingen

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge