Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: vorstand@pfenz.net

Hochstetterfeld

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hochstetterfeld ist eine Flur auf der Gemarkung Kieselbronn.

Die Flur liegt südlich von Kieselbronn und zwischen dem "Eutinger Pfad" und dem "Nieferner Weg". Der Name könnte auf eine abgegangene Siedlung namens Hochstett/en, Hofstetten oder Hochstadt hinweisen, welche dann ungefähr 1 km von Kieselbronn entfernt gewesen wäre. Die Endung -stadt ist eher für eine Siedlungsgründung im Hoch- oder Spätmittelalter typisch.

Eine Urkunde von 1396 erwähnt "Äcker zu iegelspach und zu hofstetten". Ebenso taucht die Bezeichnung "zu den hofstetten" 1435 und 1763 auf. Ob "Hofstetten" damals noch existierte, lässt sich nicht herauslesen. Möglicherweise ist der Ort auch identisch mit der Wüstung Igelsbach.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge